Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Health & Care Network Group

Uzin Utz neuer Industriepartner


Die Wertschöpfungsgemeinschaft der Health & Care Network Group unter der Federführung der Decor Union hat Zuwachs bekommen. Die Gründungspartner Dura, Invista, Tarkett Objekt und Teba werden seit April 2005 durch Uzin Utz verstärkt. Ebenfalls neu ist Drapilux von den Schmitz-Werken (Objekt-Stoffe). Der Zukunftsmarkt "Health & Care" wird seit Juni 2005 von den Mitarbeitern dieser neuen, strategischen Allianz gezielt bearbeitet. Auftakt der Netzwerkaktivitäten werden die ersten Ärzte-Events sein. So veranstaltet die Mitgliedsfirma Böhmler am 30. Juni 2005 einen solchen Event. Die Health & Care Network Group sieht intensive regionale Marktrecherchen über die Praxen-Zielgruppe und eine professionelle Mailingaktion als die Basis für den Erfolg dieser ungewöhnlichen Netzwerkveranstaltungen. Im zweiten Halbjahr 2005 sollen weitere Veranstaltungen folgen.


aus FussbodenTechnik 03/05 (Marketing)