Messe Park
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Hain Industrieprodukte Vertriebs-GmbH

Hain Industrieprodukte: Handgehobelte "Castello"-Dielen für repräsentative Objekte


Für große, repräsentative Räume hat der oberbayerische Naturholz-Spezialist Hain exklusive Bodendielen im Programm, die aus dem Rahmen des Üblichen fallen. Das Sortiment für den Objektbereich umfasst zahlreiche Dielen mit Überlängen und Überbreiten, die jeden Boden in ein Unikat verwandeln. Besondere Ansprüche erfüllt der in Handarbeit hergestellte Schlossboden "Castello".

"Castello"-Dielen mit ihrer Breite von 220 mm geben ein lebendiges Fußbodendesign, besonders in großen Räumen. Der Boden ist ein Klassiker in Eiche, jedoch in moderner Ausführung. Daher eignet er sich sowohl für die Altbausanierung, wie auch im aktuellen Wohnambiente. Mit seinen warmen Tönen erzielt er belebende Kontraste.

Die Oberfläche von "Castello" wird mit einem speziell ausgehärteten Naturöl geschützt. Das Naturöl dringt tief in die Poren des Holzes ein, kristallisiert dort aus und baut eine widerstandsfähige und doch unsichtbare, samtige Oberfläche auf. So bleiben dem Rohstoff Holz die Luft zum Atmen - und seine ursprüngliche Struktur.


Castello besitzt die Eichenholz typischen Qualitätsvorteile eines harten, unempfindlichen Belages. Leichte Druckstellen werden einfach ausgedampft, größere, beschädigte Bereiche ausgeschliffen und nachgeölt. Robust und widerstandsfähig ist der Dielenboden außerdem durch den Drei-Schicht-Aufbau.

Castello von Hain ist lieferbar in 20 mm Dicke, in 4.080 mm Länge und 220 mm Breite. Auf Wunsch werden auch die Breiten 195 und 160 mm gefertigt. Castello ist in den Oberflächenausführungen unbehandelt, geölt, gebürstet geölt und handgehobelt geölt und in verschiedenen Farben erhältlich.

aus ParkettMagazin 03/04 (Sortiment)