Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Loba GmbH & Co. KG

Lobadur ProColor: Einfärben von geklebten Parkett- und Holzfußböden


Lobadur ProColor ist ein Kolorierungssystem für das professionelle Einfärben von schubfest geklebtem Parkett und Holzfußböden. Es eröffnet der Bodengestaltung neue Möglichkeiten. Bei einer Renovierung des Bodens gibt es eine breite Auswahl an "exotischen" Farbtönen, der Kunde kann sich je nach Bedarf für ein "anderes Holz" entscheiden. Besonders bei grobporigen Laubhölzern wie Eiche oder Esche, kommt die durch Einfärbung entstehende Optik gut zur Geltung .

Auch bei einer Neuverlegung des Bodens ist Lobadur ProColor eine Alternative: Statt einer teuren exotischen Holzart lässt sich eine weitaus günstigere Eiche einfärben. Dies macht die Sache interessant für Bauherren mit großen Flächen, aber auch für kleine Häuslebauer.

Dem Verarbeiter steht mit Lobadur ProColor eine große Bandbreite an Farbtönen zur Verfügung, von Rot (Padoek) bis Gelb (Bilinga).


Das Produkt lasse sich ansatzfrei verarbeiten, wird mit einem Spachtel aufgetragen. Überstände werden abschließend egalisiert. Nach einer Trockenzeit von ca. 12 Stunden wird der Boden mit einem Wassersiegel endbehandelt.

aus ParkettMagazin 03/04 (Sortiment)