Messe Park
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Schmitz-Werke GmbH & Co. KG

Schmitz-Werke - Die Produktion


Die Schmitz-Werke sind eine klassische Buntweberei, die - bis auf die reine Garnerzeugung - vollstufig arbeitet. Auch die bioaktiven Garne werden zugekauft. Die gesamte Fertigung der Drapilux-und Swela-Stoffe geschieht im eigenen Haus: vom Entwurf im eigenen Atelier, der Entwicklung bis zum Färben, Ausrüsten und Beschichten von Fasern und Garnen.

Auf einer Produktionsfläche von 70. 000 qm sind 100 EDV-gesteuerte Greifer- und Luftdüsenwebstühle im Einsatz, die breit und schmal weben können. Die Webereikapazität beträgt monatlich 650 000 lfm. Auch die katalytische Air-Ausrüstung erfolgt auf eigenen Maschinen.

Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Baumfärberei
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Garnfärberei
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Neue Luftdüsenwebmaschinen
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Stückfärberei
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Kettbaumlager
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Lager

Um die Fertigung stets auf dem neuesten Stand zu halten, wird permanent investiert. Allein 2004 flossen 4,2 Mio. EUR unter anderem in eine neue
Beschichtungsanlage. 2005 sollen für 5 Mio. EUR Webstühle ausgetauscht werden.

aus BTH Heimtex 12/04 (Wirtschaft)