Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Weinig

Power-Lock-Technologie für alle


Mit seinem neuen Kehlautomat Powermat 1000 überträgt Weinig eine bisher nur in der Oberklasse angebotene Technologie auf das mittlere Leistungssegment. Kleine und mittlere Betriebe mit begrenzten Serien und Einzelanfertigungen sind angesprochen. Die sogenannte Power-Lock-Technologie zeichnet sich durch verbesserte Oberflächenqualität und kürzere Rüstzeiten bei höherer Vorschubgeschwindigkeit aus. Hauptmerkmal ist ein von Weinig entwickeltes Werkzeug, das die klassische Spindel ersetzt.

Mit solchen Spindeln ausgerüstet ist noch das Einsteigermodell Unimat 300. Vierseitiges Hobeln und Profilieren zum kleinen Preis erlaubt dieser kompakte Kehlautomat.

Michael Weinig AG
Zentrales Merkmal: das Weinig Power-Lock-Werkzeug.

aus ParkettMagazin 02/04 (Sortiment)