Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Balterio NV

Balterio investiert in neue Pressen, Imprägnierung und eine neue Lagerhalle


"Sehr gut entwickelt" hat sich Balterio, die 50%-Laminattochter der Balta-Gruppe. "Vor allem im süddeutschen Holzhandel haben wir gut Fuß fassen können", erklärte Deutschland-Verkaufsleiter Bruno Defoor. Beliefert wird hierzulande "alles außer dem Baumarkt", sprich klassischer Bodenbelagsgroßhandel, Fachhandel und Holzhandel. "Unsere Kunden haben Vertrauen in unsere Zukunft", glaubt Defoor, "sie wissen, dass wir ein komplett neues Werk gebaut haben - und es gibt in diesen Zeiten nicht viele, die das tun." Vor allem, weil 2005 weiter investiert werde: So ist in großes Budget für neue Pressen, Imprägnierungskapazitäten und eine neue Lagerhalle bereitgestellt worden.


aus BTH Heimtex 02/05 (Wirtschaft)