Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Hunter Douglas NV

Hunter Douglas übernimmt Blöcker


In der Sonnenschutzbranche setzt sich die Konzentration weiter fort. Der niederländische Weltmarktführer Hunter Douglas hat seine Spitzenposition noch weiter ausgebaut und im Januar Systemlieferant Blöcker (Bremen) übernommen. Mit der Akquisition will der niederländische Komponentenhersteller seine strategische Position im wachsenden Markt für Plisseeprodukte in Europa stärken. Bei dem deutschen Zukauf, der 53 Mitarbeiter beschäftigt und mit seinen Marken Cosiflor Faltstore, Solarflor Lamellenvorhänge, Vidaflor Faltbehänge und Countryflor Holzjalousien im Jahr 2004 einen Umsatz von 20 Mio. EUR erzielte, sollen Geschäftsleitung und Geschäftspolitik unverändert bleiben. Geschäftsführer Harald Reichow erwartet von der Anbindung an den Konzern "Synergien aus dem europaweiten Vertriebsnetz von Hunter Douglas". Er begründete den Entschluss zum Verkauf mit den möglichen "existenzbedrohenden Folgen für den Familienbetrieb im Erbschaftsfalle".

Die Hunter Douglas Gruppe, mit Sitz in Rotterdam und einem Managementbüro in Luzern, besteht aus 159 Gesellschaften mit 64 Produktions- und 95 Konfektionsbetrieben und Vertriebsaktivitäten in über 100 Ländern. Hunter Douglas Stammaktien sind an der Euronext und an der Deutschen Börse notiert.


aus BTH Heimtex 02/05 (Wirtschaft)