Messe Park
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Casa

Casa Salzburg: Aktuelle Einrichtungstrends


Zahlreiche Neuheiten bei Bodenbelägen und Dekostoffen, Wohnaccessoires und Möbeln, Schlafsystemen und Sonnenschutz sowie Geschenkartikeln, Glas, Porzellan und Keramik bietet die Casa, die vom 3 bis 6. März im Messezentrum Salzburg Premiere feiert.

Die internationale Fachmesse für Wohnen, Schenken und Lifestyle verwirklicht ein neues Konzept, das Organisator Reed Exhibitions nach Österreich bringt: Es verbindet die Branchen der bisherigen Creativ Salzburg Frühjahr mit der ehemaligen Texbo, erweitert um den Bereich Wohnen & Ambiente. "Damit bietet die Casa eine neue, einzigartige Themenkombination im österreichischen und süddeutschen Raum", werben die projektverantwortlichen Messeleiter Regina Ortmayer und Wilfried Antlinger für die Veranstaltung.

In Halle 1 findet sich neben dem Ausstellungsbereich Bodenbeläge eine Sonderschau rund um das Thema Wohnen mit Laufsteg, Bühne und Café. Tapeten ist ebenfalls eine Sonderpräsentation gewidmet. In den Halle 2 und 6 stellen sich der Großhandel und Sonnenschutzanbieter vor, die Parkettbranche sowie Werkzeuge, Farben und Lacke sind in Halle 5 platziert, Halle 7 hat Gardinen und Nähtechnik als Schwerpunkte.

Einen der Höhepunkte der Messe bildet die Beletage in Halle 8, für die namhafte Textilverlage und Hersteller wie Missoni, Rubelli, Wellmann, Sanderson, Dörflinger & Nickow, Création Baumann, Kinnasand, Houlès, Kobe und Alcantara gewonnen werden konnten. Als Treffpunkt dient hier der Texbo Place Central, wo die Besucher täglich frühstücken oder mittags einen Imbiß nehmen können und neueste Informationen von den Innungen erhalten. Abends ist dort gemütliches Beisammensein zum Messeausklang geplant.

Halle 9 ist den Wasserbetten-Herstellern vorbehalten, Halle 10 belegen portugiesische Haustextilien-Anbieter, in den Hallen 11 bis 15 sind Wohndesign, Glas, Porzellan, Keramik, Geschenkartikel und Kunsthandwerk untergebracht.


Die Casa wird von einem bunten Vortragsprogramm begleitet: Über
- "Fit for Future - die Klippen von Basel II sicher umsegeln"
- "Marketingoffensive - so werden Kunden zu Käufern"
- "Reklamation - die Chance zu mehr Zufriedenheit" spricht die Unternehmensberatung Ernst Consult in Halle 8, außerdem auch darüber, wie man mit Mitarbeitern ein "lebendiges Unternehmenspotenzial entwickeln kann" und dass "Hard Selling die Kunst ohne Umwege zu verkaufen" ist.

Darüber hinaus lädt die Innung der Bodenleger am zweiten Tag zum traditionellen österreichisch-bayrischen Belagsverlegertreffen, und an den ersten beiden Messetagen, Donnerstag, 3. und Freitag, 4. März , wird im Rahmen der Casa der Lehrlingswettbewerb der Bodenleger in der Halle 3 über die Bühne gehen. Am Freitag, 4. März, ist ein Treffen ehemaliger Absolventen der Raumausstatterakademie und Jungmeister geplant.


Casa
Internationale Fachmesse für Wohnen, Schenken und Lifestyle
Termin: 3. bis 6. März 2005
Ort: Messezentrum Salzburg
Veranstalter: Reed Exhibitions

aus BTH Heimtex 02/05 (Wirtschaft)