Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Barlinek S.A.

Solowow lenkt die Geschicke von Barlinek


Der führende Kopf hinter dem Unternehmen Barlinek heißt Michal Solowow. Der 44-Jährige hält 74,8 % der Aktienanteile und gilt mit einem geschätzten Vermögen von 765 Mio. EUR als viertreichster Mann Polens.

Viel Geld machte der studierte Mechanikingenieur bereits mit der Baumarktkette "Dom i Ogrd", die er an den britischen Konzern Kingfisher verkaufte. Weitere Investitionen von Solowow stecken im Bauträger Echo Investment, im Badeausstatter Cersanit, im Kartonproduzenten Ultra Pack und in einer Warschauer Tageszeitung.

Barlinek S.A.
Michal Solowow

Barlinek erwarb der polnische Tycoon und engagierte Rallyefahrer im Jahr 1999, als der Schnittholzproduzent vor der Insolvenz stand. Michal Solowow änderte den Kurs, installierte moderne Maschinen und ließ fortan Decklagen für Fußböden herstellen. Heute zählt Barlinek zu den weltweit größten Herstellern von Dreischichtparkett.

aus ParkettMagazin 04/06 (Personalien)