Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Remmers Baustofftechnik GmbH

Remmers: Multispachtel für Boden, Wand und Decke


Als "Allroundtalent" bezeichnet die Remmers Baustofftechnik ihren Relö Multispachtel. Mit der Füll- und Ausbesserungsmasse lassen sich Flächen oder Fugen abspachteln, Öffnungen schließen oder Steckdosen einmörteln. Der mit Wasser anzumischende, hochvergütete Trockenmörtel ist für Bodenflächen ebenso geeignet wie für Fassaden, Wände oder Decken.

Die gewünschte Konsistenz bestimmt der Anwender durch Zugabe der entsprechenden Wassermenge. Relö Multispachtel lässt sich ansatzlos ausziehen und härtet schnell. Eine Grundierung ist nach Herstellerangabe nicht nötig. Von 0,5 mm an aufwärts ist das Produkt in beliebigen Schichtdicken zu verarbeiten. Nach zwei Stunden ist die Oberfläche schleifbar.

Remmers Baustofftechnik GmbH
Multispachtel für dünne und dicke Auftragsstärken.

Relö Multispachtel wird auf mineralischen Untergründen eingesetzt und kann nach der Verarbeitung mit Fliesen und Platten belegt oder mit
Dispersionsfarben und Putzen beschichtet werden.

aus ParkettMagazin 05/03 (Sortiment)