Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Meisterwerke Schulte GmbH

Meister Leisten: Laminat im Stil der alten Zeit mit V-Fugen auf vier Seiten


Einen Laminatboden im Landhausstil hat Meister Leisten mit der Kollektion "Canyon" aufgelegt. Die Charakteristik dieses Bodens liegt in einer vierseitigen V-Fuge, die so in Deutschland derzeit nur von Meister produziert werden kann.

"Canyon" soll ein Boden für jeden Geschmack und Einrichtungsstil sein. Seine Oberflächenveredelung mit Spezialharz macht ihn strapazierfähig. Die spezielle Woodfinish-Struktur unterstreicht den typischen "Look" der Landhausdiele und ähnelt einer gebürsteten Oberfläche. Auf Abrieb wird eine Garantie von zehn Jahren im privaten Wohnbereich und drei Jahren in gewerblich genutzten Räumen gewährt. Neben dem Laminatboden "Canyon" ist auch die Variante "Canyon-Silence" lieferbar, die zusätzlich über eine Trittschallkaschierung verfügt.

Die Canyon-Dielen sind in den Breiten 133 mm und 191 mm lieferbar. Beide sind reihenweise beliebig miteinander kombinierbar und ergeben im Verlegewechsel die klassische Dielen-Optik. Harmonische Musterstrukturen sorgen für eine ruhig anmutende Oberfläche. Rustikale Holzstrukturen ermöglichen lebhaftere Bodenbilder.


Wie alle Meister-Produkte, wird dieser Boden ohne Verleimung mit der In & Out Technik verlegt. Canyon ist mit der Beanspruchungsklasse 31 geeignet für alle Wohnbereiche (Ausnahme: Feuchträume), sowie für alle gewerbliche Bereiche mit leichter Beanspruchung, zum Beispiel Hotelzimmer. Mit einer Gesamtstärke von 9 mm ist der Boden in Bezug auf Türhöhen und als Teppichersatz renovierfreundlich. Holznachbildungen, die speziell auf die Nachfrage in den Benelux-Ländern abgestimmt sind, runden die Kollektion Canyon und Canyon-Silence ab. Lieferbar sind: Valencia-Buche, Riga-Buche, Jersey-Eiche, Eiche-Antik, Merida-Ahorn, Franken-Erle, Western-Hemlock.

aus ParkettMagazin 04/03 (Sortiment)