Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Lothar Zipse e. Kfm.

Ziro: Korkböden mit Intarsien


Neben dem traditionellen homogenen Klebekorkboden, der sich mit einer Vielzahl von Dekoren und Farben im Gesamtsortiment des Korkspezialisten Ziro behauptet, kommt dem leimfrei zu verlegenden Korkboden die größte Bedeutung zu - ablesbar an der eindrucksvollen Produktvielfalt, die sich aus zahlreichen Dekoren, verschiedenen Oberflächenausrüstungen, kolorierten und gefasten Varianten zusammensetzt. Eine Besonderheit ist die intarsierte Kollektion "Sombra".

Diese Kollektion überrascht mit dekorativen Effekten, die durch die Kombination von Kork mit Holz erreicht werden. Die einzelnen Elemente sind so gestaltet, dass sie in der Fläche eine interessante, großzügige Musterverlegung ermöglichen. Die Wirkung ergibt sich aus dem Zusammenspiel von Kork und kontrastierenden Edelhölzern. Mit Klickverbindung verschaffen die Sombra-Intarsienböden auch Selbstverlegern das Erfolgserlebnis eines "Designer-Bodens".


Ziro setzt auf Qualitätsprodukte und den beratenden Fachhandel als Vetriebspartner. Der Erfolg gebe diesem seit Jahren unveränderten Unternehmenskonzept recht, unterstreicht Firmenchef Lothar Zipse.

aus ParkettMagazin 03/03 (Sortiment)