Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Bauwerk Parkett AG

Bauwerk veranstaltet erste Schweizer Klötzli-Meisterschaft


Bauwerk Parkett organisierte Ende April die erste Schweizer Klötzli-Meisterschaft. Fünf Schülerteams aus der ganzen Schweiz bauten mit zur Verfügung gestellten Bauklötzen kunstvolle Tempel, anspruchsvolle Kirchtürme oder ganze Städte. Einzige Auflage für die neun- bis zwölfjährigen Mädchen und Jungen: Es durfte kein Leim verwendet werden.

Die Jury zeigte sich erstaunt über die fantasievollen Umsetzungen der einzelnen Gruppen und kürte aus den eingesandten Bildern das Team aus Gümlingen mit ihrem Objekt Tempelhof zum Sieger. Die Gewinner-Mannschaft wird nun einen Tag zusammen mit der ganzen Klasse ins Werk nach St. Margrethen eingeladen. Die restlichen Gruppen und ihre Klassen erhalten einen Barpreis und verschiedene Sachpreise.

Bauwerk Parkett AG
Die Schülerteams bauten für den Wettbewerb kunstvolle Tempel, Brücken und Kirchtürme.

Bauwerk Parkett AG produziert jährlich rund 2 Millionen "Bauklötzli" aus Produktionsanfällen der Parkettherstellung. Initialzündung für die Meisterschaft waren die zahlreichen Schreiben und Fotos, die in den letzen Jahren bei Bauwerk mit diesen Kunstwerken eingegangen sind. Die Kötzli-Meisterschaft soll nächstes Jahr fortgesetzt werden.

aus ParkettMagazin 04/08 (Marketing)