Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Döllken-Weimar GmbH

Döllken: Holzkern-Sockelleiste für alle Bodenbeläge


"S 40/22 flex life" lautet die Bezeichnung der neuesten Sockelleiste aus dem Haus Döllken-Weimar. Die flexible Holzkern-Sockelleiste ist zwar universell einsetzbar, jedoch vor allem für Laminatböden gedacht.

Ihre Basiskonstruktion beruht auf einem MDF-Kern aus hochwertigen Nadelholzfasern und einer Ummantelung aus chlorfreiem Hochleistungskunststoff auf Polyolefin-Basis. Diese Technik ermöglicht es, die Holzdekore mit einer eingeprägten Maserung zu versehen.

Außerdem verfügt die S 40/ 22 flex life" über weiche Dichtlippen, die sich an die Konturen von Wand und Boden eng anschmiegen. Schattenfugen und Schmutzspalten werden vermieden. Farben und Dekore werden auf diesen Dichtlippen fortgeführt.


Die Wand-Boden-Überdeckung beträgt rund 20 mm. Die 40 mm hohe Leiste hat eine zeitlose Form. Bearbeitet wird sie vom Verleger mit Kerbstanze und Mess-Schablone. Bisherige Kerbstanzen sind nachrüstbar, die neue Universal-Stanze Typ 1000 verarbeitet alle Döllken Kernsockelleisten serienmäßig. Ein unsichtbare Befestigung mit Montagekleber oder über ein Döllken-Clip-System ist möglich.

aus ParkettMagazin 02/03 (Sortiment)