Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Neuhofer Holz GmbH

Neuhofer Holz: Drei Befestigungs-Systeme für Leisten


Anwenderfreundlichkeit beweist Neuhofer Holz mit drei Befestigungssystemen für seine eigenen FN Profilleisten. Alle bieten eine Anpassung an unregelmäßiges Mauerwerk und die unsichtbare Verlegung von 4-poligen Kabeln.

Bei FN "clik-fix" werden Profile nicht mehr direkt an Wand oder Boden befestigt, sondern in zuvor angebrachte Leisten auf Polystyrolbasis eingeklickt. Die Montage erfolgt in drei Schritten: Löcher in die Wand boheren und Dübel einbringen, FN clik-fix Befestigungsschienen anschreiben, Leisten einklicken. Das System gibt es in unterschiedlichen Ausführungen passend zum jeweiligen Leistentyp.

FN "clamp-fix" nutzt Clips und Leistendübel. Bei diesem System werden im Abstand von 40 cm Löcher in die Wand gebohrt, die Clipse angehalten, Dübel eingebracht und daran die Leisten befestigt. Diese Methode eignet sich besonders für niedrige, zierliche Leisten.


FN "Clipholder" schließlich operiert mit Federstahl-Clips. Sie sind in zwei Ausführungen zur Befestigung von Sockel- (CH1) und Hohlkehlleisten (CH3) erhältlich. Die für diese Befestigungform vorgesehenen Leisten besitzen eine spezielle Zwei-Nut-Fräsung für die Montage. Sie können allerdings auch ohne Clip in herkömmlicher Art angebracht werden. Die korrosionsgeschützten Clips werden im Abstand von 50 cm an die Wand geschraubt. Dann lässt sich die Leisten aufklicken.

aus ParkettMagazin 02/03 (Sortiment)