Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


B.I.G. Beaulieu International Group NV

Familie De Clerck denkt über Fusion nach


Einst baute Roger de Clerck eins der größten Teppichböden-Imperien in Europa auf, dann teilte er es auf für seine Kinder Jan, Luc, Francis, Dominiek, Mieke (verheiratet mit Carl Bouckaert) und Ann (verheiratet mit Stephan Colle), jetzt überlegt die Familie offenbar, die einzelnen Firmengruppen wieder zusammen zu führen - bis auf Jan de Clerck. Das wäre schon eine kleine Sensation. Treibende Kraft dahinter ist der Patriarch Roger De Clerck, der demnächst seinen 81. Geburtstag feiert und die Beteiligten an den Tisch geholt hat. Wie die Fusion konkret abläuft, ist bis dato noch unklar. Insider vermuten aber, dass nicht alle Unternehmensteile integriert werden. So ist beispielsweise fraglich, ob Francis de Clerck seine florierenden Automobil-Aktivitäten oder Luc de Clerck sein Parkett- und Laminatgeschäft einbringen werden.


aus BTH Heimtex 06/05 (Wirtschaft)