Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Parador GmbH & Co. KG

Europäische Laminatbranche bei Parador zu Gast


Als neues Mitglied des EPLF (Verband der Europäischen Laminatfußbodenhersteller) richtete Parador dieses Jahr die turnusgemäßee Generalversammlung aus. Zwei Tage lang avancierte Coesfeld zum Treffpunkt der europäischen Laminatbranche. "Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr die Plattform für einen internationalen Ideen- und Kompetenzaustausch unter Branchengleichen zu stellen", sagte Parador-Geschäftsführer Volkmar Halbe dazu. "In unserer schnelllebigen Zeit sich ständig verkürzender Produktzyklen ist es wichtig, einen gemeinsamen Blick auf die Marksituation zu werfen und uns einem Dialog zu stellen, von dem alle EPLF-Mitglieder profitieren". Parador ist das 22. Mitglied des EPLF. Die angeschlossenen Unternehmen machen mit 400 Mio. qm Jahresproduktion rund 85 % des europäischen und 70 % des weltweiten Laminatmarktes aus. Schon am Vortag der Mitgliederversammlung, die durch EPLF-Geschäftsführer Peter Heinrich Meyer und die Parador-Geschäftsleitung eröffnet und Verbandspräsident Ludger Schindler geleitet wurde, hatten sich die führenden Anbieter der europäischen Laminatbranche bei Parador eingefunden, um in den Arbeitskreisen Marketing und Technik zu tagen.

Parador GmbH & Co. KG
Als neues Mitglied hatte Parador die Ausrichtung der ordentlichen Mitgliederversammlung des EPLF übernommen

aus BTH Heimtex 06/05 (Wirtschaft)