Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


W. Classen GmbH & Co. KG

Classen baut eigenes MDF-Werk in Baruth


Den vertikal integrierten Laminatbodenherstellern gehört die Zukunft, weiß man auch bei Classen (Kaisersesch) und entschied sich nach dem Verkauf des 40%-Anteils am MDF-Werk von Kunz im brandenburgischen Baruth im Zuge des Kunz-Verkaufs an Pfleiderer in eine eigene MDF-Produktion zu investieren. Noch in diesem Jahr soll das Projekt in Baruth, in Angriff genommen werden. Die Inbetriebnahme des Werkes, dass ausschließlich der Eigenversorgung dienen soll, ist für Ende 2006 geplant. Der "integrierte Produktionsstandort" sei für Classen ein tragender Teil der Unternehmensstrategie, heißt es aus Kaisersesch. Nur so sei zu gewährleisten, dass der Rohstoff MDF in ausreichender Menge und entsprechender Güte zur Verfügung stehe. Die Investition ist auch vor dem Hintergrund der in Kürze anstehenden Verdoppelung der Laminatbodenkapazitäten zu sehen. Im September wird bekanntlich das Laminat-Werk II in Baruth die Produktion aufnehmen und die Kapazität von Classen auf 50 Mio. qm anheben.


aus BTH Heimtex 07/05 (Wirtschaft)