Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tarkett Holding GmbH

Tarkett, Invista und Enia Carpets 2009 nicht auf der Domotex


Tarkett verzichtet 2009 auf die Teilnahme an der Domotex in Hannover und präsentiert sich nur auf der Münchner Bau. Darüber hinaus sei ein verstärktes Engagement auf internationalen Messen geplant, teilte das Unternehmen mit, etwa auf der Domotex Middle East in Dubai, der Domotex Shanghai, der Moskbuild in Russland und der Surfaces in den USA.

Auch Faserhersteller Invista wird nicht auf der Domotex präsent sein. Stattdessen wolle man sich mit einer "Reihe zukunftsweisender Projekte gezielt auf die Direktansprache der Key Accounts im Objektmarkt konzentrieren", teilte Marketingleiterin Jo Lea Keppler mit. Durch gemeinsame Events mit den Kunden aus der Teppichbodenindustrie will man das Produkt Teppichboden vor allem bei Architekten als gestalterisches Raumelement vermarkten.


Und ein dritter großer Branchenteilnehmer wird in Hannover fehlen: Inoffiziell ließ auch Enia Carpets verlauten, dass man 2009 nicht auf der Domotex ausstellen werde.

aus BTH Heimtex 09/08 (Marketing)