Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Kibek GmbH

Kibek baut neu in Elmshorn


Filialist Kibek will am Stammsitz in Elmshorn neue Verkaufs- und Lagergebäude bauen. Nach einer Meldung des "Hamburger Abendblattes" haben die Stadtverordneten der Hamburger Randgemeinde ihre Zustimmung zur Aufstellung eines Bebauungsplans für ein Gelände an der Elmshorner Zufahrt zur BAB 23 gegeben.

Schon im Februar soll der B-Plan endgültig abgesegnet werden, unmittelbar danach will Kibek-Chef Frank Sachau mit dem Bau beginnen und noch im Herbst 2003 Eröffnung feiern. Er plant ein komplettes Einkaufszentrum mit 23.000 qm Verkaufsfläche allein für das Teppichhaus sowie weiteren 11.000 qm für einen Baumarkt, 3.000 qm für einen Möbelmarkt, 7.500 qm für ein SB-Warenhaus und 4.000 für einen Sportartikel-Anbieter. Wer diese Flächen übernimmt, steht zur Zeit allerdings noch nicht fest.


aus BTH Heimtex 11/02 (Wirtschaft)