Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Hain

Sortimentserweiterung


Drei Sortierungen in den Ausführungen classic und gebürstet geölt umfasst das Bambussortiment von Hain Natur-Holz-Böden. Das Unternehmen aus Rott am Inn wurde aufgrund seiner Vorreiterrolle in der Entwicklung von Bambusböden mit dem bayerischen Staatspreis für Innovation bedacht.

Vor kurzem stellte Hain seine Bambus-Ausführung gebürstet und geölt in karamell, natur und natur weiß geölt vor.


Dank der Oberflächenhärte des botanisch dem Gras zugeordneten Rohstoffs Bambus, aufgrund seiner Belastbarkeit, geringen Schwind- und Quellverhaltens, eines niedrigen Gewichts sowie hervorragender Ökobilanz liegt der Boden nach Meinung von Hain in der Gunst der Abnehmer hoch im Kurs.

aus ParkettMagazin 02/02 (Sortiment)