Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Stia Holzindustrie

Schöne alte Holzböden


Mit der Admonter Herrenhausdiele greift die Stia Holz-industrie ein optisch interessantes Konzept wieder auf: individuelle Gestaltung für besondere Räume durch hochwertige und stabile Landhausdielen in drei verschiedenen Breiten.

Zu den bestehenden Dielenbreiten von 158 und 192 mm produziert Stia auch eine Breitdiele mit 240 mm. Durch den größeren Anteil an 158 und 192 mm breiten Dielen werden die Breitdielen von 240 mm besonders hervorgehoben und erzielen dank unregelmäßiger Verlegung den Effekt alter Fußböden.

Die Admonter Herrenhausdiele gibt es in folgenden Holzarten:
- Gebirgslärche astig, geölt & gewachst
- Gebirgslärche Alt astig, geölt & gewachst (alt: gleichbleibend altholzähnlicher Farbton der gesamten Decklage)
- Eiche astrein geölt & gewachst
- Eiche astig geölt & gewachst

Stia bietet fertige Pakete à 10 Stück mit folgender Aufteilung an:
- 4 Stück in 158 mm,
- 4 Stück in 192 mm und
- 2 Stück in 240 mm Breite.


Die Herrenhausdiele wird in bewährtem 3-Schicht-Aufbau mit einer Stärke von 15 mm produziert. Die Decklage beträgt bei Gebirgslärche 5 mm und bei Eiche 4 mm. Die Rückseite besteht aus derselben Holzart wie die Decklage und gewährleistet damit Stabilität.

Dielenlängen: Gebirgslärche in 1970 mm (2.470 mm nach Verfügbarkeit), Eiche in 2.000 mm (2.395 mm nach Verfügbarkeit).

aus ParkettMagazin 02/02 (Sortiment)