Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Stia Holzindustrie

Neue Oberfläche und "lock-it"-Verbindung


Um eine zusätzliche Oberfläche erweitert die Stia Holzindustrie ihr Landhausdielen-Programm. Das mit UV-Öl behandelte Produkt soll vor allem jenen Personenkreis ansprechen, der das natürlich matte Erscheinungsbild einer geölten und gewachsten Oberfläche wünscht, gleichzeitig aber wenig Zeit für Pflege aufwenden möchte. Diesen Kompromiss will Stia mit seinem zu rund 60 % aus nachwachsenden Rohstoffen bestehenden UV-Öl erreichen.

Neu bei den Admonter Dielen ist eine leimfreie Verbindung. Das sogenannte "lock-it"-System sorgt durch eine rein mechanische, formschlüssige Verriegelung für schnelle und fehlerfreie schwimmende Verlegung ohne Leim und ohne Werkzeug. An welcher Stelle im Raum mit der Verlegung begonnen wird, spielt keine Rolle mehr - die Verriegelungsmöglichkeit an Stirn- und Längsseite lässt alle Abschlüss problemlos zu. Das bietet auch neue Möglichkeiten für die Gestaltung des Bodens. So ist weder eine kombinierte Längs-Querverlegung noch eine Diagonalverlegung von besonderer Schwierigkeit.


aus ParkettMagazin 06/02 (Sortiment)