Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Weinig

Unimat mit Universal-Werkzeugaufnahme


Noch flexibler hat Weinig sein vollautomatisches Kehlcenter Unimat 3000 gestaltet. Das vielseitige Gerät kann als Option nun im Schnellwechselsystem universelle Werkzeuge aufnehmen. Damit sind jetzt Profile möglich, deren Produktion vorher auf CNC-gesteuerten Maschinen kaum denkbar waren.

Knopf drücken, Werkzeug raus, neues Werkzeug rein, Knopf drücken, mit bis zu 12.000 U/min weiter produzieren - so geht der Werkzeugtausch vonstatten.

Aus den Profil- und Werkzeugdaten errechnet die Steuerung des Unimat 3000 die Position der drei Achsen inklusive der Schwenkachse. Alles wird in die exakte Bearbeitungsposition gefahren.

Michael Weinig AG
Mit Absaughaube für alle Positionen und Sicherheitsverriegelung für störungsfreie Achsbewegung fährt die Universalwerkzeugaufnahme leicht jeden gewünschten Winkel an.

Das gleiche geschieht mit dem Anschlag. Nur ganz geringe manuelle Eingriffe sind nötig, um Tischplatten, Druckrollen und Lineale einzustellen.

aus ParkettMagazin 06/02 (Sortiment)