Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Drapilux

Gezielte Verkaufsförderung mit Drapilux-Dialog


Textilien haben einen hohen emotionalen Stellenwert, weiß Drapilux. Besonders in Kombination mit Farben regen sie den Endverbraucher zu Veränderungen in seinem Wohnumfeld an.

Vor diesem Hintergrund will das Emsdettener Unternehmen Stellenwert, Image und Bekanntheitsgrad seiner Marke Drapilux im Markt weiter verbessern, gemeinsam mit qualifizierten Kunden und zum beiderseitigen Vorteil. Dabei sollen stimmungsvolle Wohnrauminszenierungen Einrichtungs- und Dekorationsträume direkt am Point of Sale kompetent visualisieren.

Mit Drapilux-Dialog wird dem Fachhandel eine ästhetisch anspruchsvolle und zugleich publikumswirksame Möglichkeit der Schaufenster- und Innenraumgestaltung geboten. Das Dekoset, bestehend aus einem dreiteiligen, aufstellbaren Display, neuer, niveauvoller Verbraucherbroschüre sowie Dekoschals in den drei Farbvarianten Grün, Rot und Blau, ermöglicht eine professionelle Eigenwerbung und Selbstdarstellung mit Drapilux als Partner.

Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Drapilux-Dialog besteht aus einem dreiteiligen, aufstellbaren Display, neuer, niveauvoller
Verbraucherbroschüre sowie Dekoschals in drei ausgesuchten Farbvarianten.

Die Gestaltungsvorschläge überzeugen durch eine schlüssige Konzeption und eine erkennbar durchgängige Handschrift. Sie lassen sich variabel je nach Geschäftsgröße einsetzen. In Verbindung mit aufmerksamkeitsstarken Anzeigen kann der Fachhandel das Dekoset Dialog zur gezielten Verkaufsunterstützung nutzen.

Info: Drapilux GmbH
Tel.: 0 25 72/ 92 70
Fax: 0 25 72/ 92 74 44

aus BTH Heimtex 09/01 (Marketing)