Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Stia

Besondere Atmosphäre durch natürliche Brauntöne


Über eines der umfangreichsten Thermoholzparkett-Sortimente verfügt der österreichische Hersteller Stia. Fünf unterschiedliche Holzarten (Eiche, Esche, Buche, Ahorn und Robinie) und sieben verschiedene Farbvarianten bietet die Stia Holzindustrie in ihrem Thermoholz-Programm "Admonter Mocca - natürlich dunkel". Unter diesem Namen und dieser Philosophie werden die natürlich dunklen Böden seit Herbst vorigen Jahres vertrieben. "Natürlich dunkel" kann in diesem Zusammenhang wortwörtlich verstanden werden. Durch den natürlichen Prozess der eigenen Thermobehandlung werden ausschließlich heimische Laubhölzer aus nachhaltiger Waldwirtschaft (PEFC-zertifiziert) ins Dunkle verändert. Grundlage ist eine Hitzebehandlung bei 200C unter Ausschluss von Sauerstoff, die die Farbe und die Eigenschaften des Holzes verändert. So entsteht das angenehm dunkle, braune Erscheinungsbild der "Mocca"-Hölzer, das dem Raum eine Wohlfühlatmosphäre verleiht.

Stia Holzindustrie GmbH
Mit fünf Holzarten und sieben Farbvarianten hat die Stia-Holzindustrie eines der umfangreichsten Thermoholzparkett-Sortimente.

aus ParkettMagazin 05/05 (Sortiment)