Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Orgatec

Orgatec will sich als "Official Trendsetter" profilieren


Eine "bemerkenswert rege Nachfrage von Ausstellerseit" kennzeichnen nach Aussage der Kölner Messe die Vorbereitungen zur diesjährigen Orgatec. "Der in vergangenen Monaten eher unerfreulichen Branchenentwicklung zum Trotz setzen die Büroeinrichter überall auf der Weit offenbar verstärkt auf ihre Leitmesse, die in diesem Jahr vom 22. bis 26. Oktober stattfindet, " heißt es in einer Pressemitteilung.

Damit komme der Intemationalen Fachmesse für Einrichtung und Management von Office und Objekt besondere Bedeutung zu: "Sie soll und muss der Branche die 2002 wieder dringend benötigten Wachstumsimpulse geben."

Unter neuem werblichen Auftritt als "Official Trendsetter" präsentiert sich die Messe seit dem Jahresanfang auf wichtigen Branchenveranstaltungen, demnächst soll ein Orgatec-Branchenbrief potenziellen Ausstellern und Besuchern alles Wissenswerte über die Messe vermitteln.

Auch das Rahmenprogramm trägt bereits sehr konkrete Züge: Fest eingeplant sind
- Offision, der Wettbewerb für Design und Produktgestaltung
- der Architektenkongress, der auch 2002 zusammen mit Workshops und einer Sonderschau wesentlich zur Attraktivität der Orgatec für diese wichtige Zielgruppe beitragen soll,
- und halbtägige Vorträge der BASI, Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit


Außerdem beleuchtet die IFMA, International Facility Management Association Themen aus dem Bereich Office- und Objekt-Management und mehrere Veranstaltungen sollen die Orgatec zum Forum der Finanzdienstleister und den Messe-Donnerstag zum "Banken-Tag" machen, bei dem unter anderem die "Geschäftsstelle des Jahres prämiert wird.

Weitere Veranstaltungen für weitere wichtige Zielgruppen wie Behörden, Existenzgründer und Freiberufler sind in der Planung. Ein geselliges Rahmenprogramm rundet die Fachveranstaltungen ab: mit der Eröffnungsveranstaltung am Vortag und einer After-Work-Party am zweiten Messetag.

aus BTH Heimtex 05/02 (Wirtschaft)