Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Jordan jubelt mit Ronny Ackermann

Weltmeisterliche Marketingkampagne


Jubel bei Jordan: Nach 2003 und 2005 ist Ronny Ackermann im März zum dritten Mal Weltmeister bei den nordischen Kombinierern geworden. Damit hat der Grossist bei der Auswahl seines Werbepartners ein glückliches Händchen bewiesen, denn seit Beginn der Saison ziert das Logo des Bodenbelagsspezialisten Ackermanns Sprungski.

Mit Joka hat der Athlet einen Partner, dessen Engagement stark inhaltlich orientiert ist. Ackermann wird intensiv in die Unternehmenskommunikation eingebunden, etwa bei Anzeigen, Broschüren oder bei oder bei Incentive-Reisen mit Mitarbeitern und Kunden. "Mit dieser Form der Zusammenarbeit kann ich mich sehr gut identifizieren", sagte der Weltmeister.

Für Joka stellt das Sponsoring ein Pilotprojekt dar. Geschäftsführer Jörg-Ludwig Jordan: "Die nordische Kombination ist neben Biathlon die derzeit populärste Wintersportart und wird durch Ronny Ackermann perfekt repräsentiert. Er ist nicht nur einer der besten deutschen Athleten sondern auch einer der sympathischsten. Ich bin überzeugt, dass diese Verbindung dazu beitragen kann, die Bekanntheit unserer Marke zu steigern und das positive Image von Joka zu unterstreichen."

W. & L. Jordan GmbH
Unter dem Motto "Gipfelstürmer" laufen bei Joka 2007 verschiedene Verkaufsaktionen. Leitmotiv der Kampagne ist der populäre nordische Kombinierer Ronny Ackermann.

Auch der alpine Charakter des Jordan-Messestandes auf der "Bau" war Bestandteil des neuen Marketingkonzepts. Unter dem neuen Motto "Gipfelstürmer" sollen das ganze Jahr über unterschiedlichste Aktionen laufen.

aus BTH Heimtex 03/07 (Marketing)