Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Kronospan Holdings Ltd.

Kronospan und Kronotex schließen Lizenzvereinbarungen mit Unilin und Välinge ab


Die drei Gruppierungen Kronospan, Kronotex und Kaindl haben eine Lizenzvereinbarung mit dem schwedischen Patentinhaber Välinge getroffen: Sie ist weltweit gültig und schließt sowohl Produktion als auch Vertrieb von leimfrei verlegbaren Laminatböden ein.

Alle noch laufenden gegenseitigen Patenteinsprüche und -verletzungsverfahren der Beteiligten wurden im Zuge der Einigung eingestellt. Nahezu parallel haben Unilin, Kronospan und Kronotex ihre Patentrecht-Streitigkeiten beigelegt und sich zugleich über eine ebenfalls weltweit gültige Lizenz für die Vermarktung der patentierten leimfreien Nut- und Feder-Verbindungen verständigt.


In diese Vereinbarung ist Kaindl allerdings nicht eingeschlossen.

aus BTH Heimtex 09/05 (Wirtschaft)