Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Armstrong DLW

LinoLife in bewährter Linoleum-Qualität


Die weitgehend natürlichen, nachwachsenden Rohstoffe und das moderne Erscheinungsbild machen den Bodenbelagsklassiker Linoleum vor allem für ökologisch denkende Bauherren und Renovierer interessant. Nun hat Armstrong DLW mit LinoLife einen Linoleumbelag auf den Markt gebracht, der seinen Einsatz überall dort findet, wo ein günstiger Preis und zugleich eine bewährte Qualität eine entscheidende Rolle spielen.

LinoLife vereinigt eine ganze Reihe positiver Eigenschaften, die typisch für Linoleumböden sind: Der Belag ist robust, verschleißfest und von Natur aus bakteriostatisch. Das heißt, das Wachstum von Bakterien und Pilzen wird gehemmt und somit auf natürliche Weise die Hygiene gefördert. Außerdem ist LinoLife rutschhemmend, beständig gegen Öle und Fette, schwer entflammbar, zigarettenglutbeständig, elastisch und angenehm fußwarm sowie für Stuhlrollen und Fußbodenheizungen geeignet. Am Ende einer langen Lebensdauer kann auch dieser Linoleum-Belag ökologisch verträglich entsorgt werden.


LinoLife wird in zwei Meter breiten Bahnen in den Stärken 2,0 und 2,5 mm gefertigt und kann zur Verbesserung des Trittschalls mit Korkment unterlegt werden. Für einen sauberen und hygienischen Fugenabschluss stellt Armstrong DLW einen farblich perfekt abgestimmten Schmelzdraht zur Verfügung, so dass die Nähte beim thermischen Fugenschluss kaum auffallen. Außerdem ist Lino-Life besonders weich - das verspricht nicht nur hohen Wohnkomfort, sondern erleichtert auch dem Verleger die Arbeit. Lino-Life ist in zehn Grundfarben erhältlich.

aus FussbodenTechnik 03/04 (Sortiment)