Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tarkett Objekt

Breites Spektrum von Tufting-Fliesen


Seit 1970 produziert Tarkett bereits Tufting-Fliesen in Schlinge, in Velours und neuerdings auch mit variabler Höhe als Schlinge und tip-sheared. Tip-sheared nennt man Schlingenflorware mit unterschiedlichen Polhöhen. Dabei wird der Pol teilweise oder vollständig abgeschoren. Seit 2001 gibt es die Fliesen unter dem Namen Tecsom auch in Deutschland.

Die einzelnen Qualitäten der verschiedenen Tecsom-Kollektionen sind aus spinndüsengefärbten Polyamid Garnen gefertigt. Tarkett hat in Zusammenarbeit mit führenden Faserlieferanten ein vollkommen durchgefärbtes Garn-System entwickelt: Bei Tecsom-Bodenbelägen gewährt Tarkett 10 Jahre Garantie auf Lichtechtheit, Maßstabilität und Antistatik. Bei häufiger und intensiver Reinigung sollen keine Farbveränderungen am Belag auftreten. In einer eigenen Tecsom-Datenbank hält Tarkett 200 Standard-Dessins bereit.

Neue Tuft-Fliesen Kollektionen von Tarkett:


DecoStructure zeichnet sich durch ein Design mit optischer Tiefenwirkung aus. Dieses basiert auf der unterschiedlichen Verarbeitung der Schlingen, den Farben und den Mustern. Die Fliese mit Hoch-Tief Struktur gibt es als Schlinge und tip-sheared.

Info:
Tarkett Objekt
Tel.: 06233/81-0
Fax: 06233/811688

aus FussbodenTechnik 04/04 (Sortiment)