Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Markilux / Schmitz-Werke

Als Top 100-Innovator 2005 ausgezeichnet: Home Motion


Qualität und Langlebigkeit sind für die Schmitz-Werke bestimmend bei der Herstellung ihrer Produkte. Für seinen Ideenreichtum und zukunftsorientierte Unternehmensführung erhielt der Markisenhersteller und Textilweber jüngst das Zertifikat TOP 100 in Berlin verliehen, ein Gütesiegel, das seit 1993 jährlich die innovativsten 100 mittelständischen deutschen Unternehmen auszeichnet.

Die Schmitz-Werke haben in der Vergangenheit mehr als 60 Patente für Markisen angemeldet. So wurde für die gelungene Formgebung ihrer Halbkassetten-Markisen 2001 der IF Product Design Award verliehen. Ein weiteres Beispiel für die Innovationskraft des Familienunternehmens ist das Markisen-Modell ES-1, eine komplett aus gebürstetem Edelstahl gefertigte Anlage, bei der die Gelenkarme in vor Wetter- und Umwelteinflüssen geschützten, teflonbeschichteten Buchsen liegen. Ebenfalls ein Novum ist Skylife 2. Die Markise mit neuem Gelenkarm-Mechanismus lässt sich von der klassischen Form in eine Giebelform verwandeln.

Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Den Schmitz-Werken wurde für Ideenreichtum und zukunftsorientierte Unternehmensführung das Zertifikat Top 100 verliehen. Der Textilweber und Markisenhersteller konnte mit durchdachten Neuheiten punkten.

Im letzten Jahr eroberten zwei neu patentierte Markisentücher den Markt. Der deutschlandweit einzige Anbieter, der seine Markisentücher selbst webt, entwickelte einen lichtechten Stoff mit hoher Farbbrillanz für Balkon-, Terrassen- und Fenstermarkisen. Sunsilk ist lichtdurchlässig, wesentlich leichter und elastischer als herkömmliche Markisenstoffe, so dass Wickelfalten weitgehend verhindert werden. Speziell für Wintergärten konzipiert wurde Transolair, eine Qualität mit spezieller Lochtechnik, die den schwierigen Spagat zwischen Hitzeabwehr und Lichtdurchlässigkeit meistert. Das Gewebe vereint die Vorzüge von Acrylstoffen mit der Transparenz von PVC-haltigen Geweben.

aus BTH Heimtex 09/05 (Wirtschaft)