Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Meisterwerke Schulte GmbH

Aus Meister Leisten und Schulte Räume wird Meister Werke


Wie bereits angekündigt, fusionieren Meister Leisten Schulte und Schulte Räume zum Jahreswechsel zu den Meister Werken Schulte. Gleichzeitig tritt Anja Schulte neben ihrem Vater in die Geschäftsführung ein. Erster großer Auftritt für das neuformierte Unternehmen ist die Hausmesse, bei der am 7. Januar insgesamt 450 neue Produkte präsentiert werden. "Das ist ein wichtiger Schritt des Generationenübergangs", kommentiert Anja Schulte die Entscheidung eines der größten deutschen Herstellers in der Hartbelagsbranche, der in diesem Jahr 75jähriges Bestehen feierte.

Sie hatte die Einrichtungsmarke Schulte Räume vor drei Jahren gegründet, um neue Märkte zu erschließen. "Von den Erfahrungen, die wir damit gesammelt haben, werden wir jetzt profitieren". Die beiden eingeführten Marken Meister und Schulte Räume bleiben bestehen. "Wir werden auf jeden Fall an beiden Marken festhalten. Die letzten drei Jahre haben gezeigt, wie gut sie nebeneinander funktionieren". Während die Traditionsmarke Meister vor allem den Holzfachhandel bedient,versteht sich Schulte Räume als Einrichtungsmarke und vertreibt sein Sortiment an den Bodenbelagshandel. In den kommenden Jahren setzt die Führungsspitze auf Wachstum. "2005 haben wir dafür wichtige Grundlagen gelegt, die 2006, aber mehr noch in 2007 greifen werden. Die 450 neuen Produkte sind erst der Anfang. Aus Meiste werden noch einige Neuigkeiten kommen", kündigt Anja Schulte an.

Meisterwerke Schulte GmbH
Anja Schulte: "Aus Meiste werden noch einige Neuigkeiten kommen."

aus BTH Heimtex 12/05 (Wirtschaft)