Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Bauking AG

Irische CRH steigt bei Hagebau-Gesellschafter Bauking ein


Der Hagebau-Anteilseigner Bauking ist zur Stärkung des Eigenkapitals eine Verbindung mit dem irischen Unternehmen CRH eingegangen. Im Rahmen einer Kapitalerhöhung wird CRH Deutschland zunächst 30 % des Aktienkapitals von Bauking erwerben. Außerdem wurde den Minderheitsaktionären der Bauking AG ein Übernahmeangebot gemacht. Mit diesem Schritt wird CRH eine Beteiligungsquote von rund 48 % erreichen.

Mehrheitsaktionäre von Bauking bleiben auch nach dem Eintritt von CRH die Altaktionäre Baubedarf Lehrmann Holding (an dieser Gesellschaft sind Christoph und Henning Lehrmann jeweils mit 50 % beteiligt) und Dieter Niederste-Hollenberg. Das vorhandene Management bleibt erhalten und auch die Zugehörigkeit zur Hagebau wird nicht in Frage gestellt. Durch die irische Beteiligung soll ein Kräftegegengewicht zu Konzernen wie Raab Karcher und BayWa entstehen, heißt es bei Bauking.


CRH ist mit 12,8 Mrd. EUR Umsatz einer der größten europäischen Konzerne auf dem Sektor Produktion und Vertrieb von Baustoffen sowie baunahen Produkten. CRH ist außerdem im europäischen Ausland als Baustoffhändler an über 350 Standorten und in fast 150 Baumärkten mit Franchise-System (Gamma) tätig.

aus BTH Heimtex 12/05 (Wirtschaft)