Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Parador

Große Akzeptanz für neues Partner-Programm


Mit der Markteinführung der aktuellen Classic- und Trendtime-Kollektion Anfang Januar hat Parkett- und Laminatbodenhersteller Parador auch ein abgestimmtes Handelsmarketing-Paket vorgestellt. Das neue Parador Partner Programm (PPP) scheint ins Schwarze zu treffen: "In den ersten Wochen nach der Paravision informierten sich mehr als 400 deutsche Seminarteilnehmer auf der Neuheitenshow gepaart mit technischen Schulungen über unsere Sortimentsveränderungen und Verkaufsförderungen," berichtet Birgit Kunth, Handelsmarketing-Leiterin bei Parador. Außerdem seien in diesem Jahr bereits 300 internationale Partner aus England, Schweden, Finnland, Niederlande, Belgien und Osteuropa zu Seminaren in Coesfeld zu Gast gewesen.

Herzstück des PPPs ist die Parador-Werkstatt, die nicht nur am Coesfelder Stammsitz, sondern an zehn weiteren Standorten in Deutschland und Österreich angeboten wird. Darüber hinaus können in dem "Seminar nach Wunsch" Gruppen individuelle Workshop-Inhalte erarbeiten. Aber auch das Handwerker-Unternehmer-Seminar, eine Weiterbildung für professionelles Kundenmanagement und ein Marketing-Crashkurs werden erstmals in diesem Jahr angeboten.


Wichtiger Bestandteil des neuen Handelsmarketing-Pakets ist zudem ein Prämienpunkte-Programm, in dem Umsätze und Wachstum, aber auch Ausstellung und Lager Sortiment einfach und transparent belohnt werden. Mit jedem Parador-Umsatz werden Prämienpunkte auf dem persönlichen Punktekonto des Handelspartners gut geschrieben und können auf die Warenpräsentation, die Verkaufsausstellung oder sonstige PoS-Ausstattungen angerechnet werden. Als Einführungsmaßnahme hat Parador seinen deutschen Fachhändlern rückwirkend für 2006 die Punkte gutgeschrieben. Die Hälfte der ausgegebenen Punkte wurden von den Partnern bereits eingelöst, um Produktneuheiten mit Mustern und aktualisierten Präsentern in einem angemessenen Umfeld präsentieren zu können.

aus ParkettMagazin 02/07 (Marketing)