Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Südbund

Auf Entdeckungsreise zu den neuesten Trends der Raumgestaltung


"Sinneswandel" lautete das Motto der diesjährigen Tage für Raumgestaltung des Südbundes Ende September. "Wir haben unsere Besucher auf eine Entdeckungsreise geschickt, die alle Sinne ansprach", heißt es dazu in Backnang. Die Vertrags- und Premiumlieferanten hätten in außergewöhnlichem Rahmen die neuesten Trends im Bereich Raumgestaltung gezeigt. Durch die Ausstellungsfläche im Showroom der Verbundgruppe führten zwei 30 m lange Laufstege, auf denen die Besucher alle 2 m einen anderen Bodenbelag unter ihren Füßen spüren und entdecken konnten. Der "Parcours der Sinne" führte über Teppichboden, Schmutzfangmatten, Designbeläge, Laminat, Kunstrasen und sogar Kieselsteine. Links und Rechts vom Catwalk präsentierten sich die Premiumlieferanten in offenem und stilvollem Ambiente. Im so genannten "Raum der Sinne" waren in einem abgedunkelten Bereich verschiedene Stoffe von der Decke gehängt, durch die sich die Besucher "hindurch fühlen" konnten. Von schweren Samtstoffen bis zu leichten Voiles - ein haptisches Erlebnis. Musik und Düfte waren stetiger Begleiter beim "Sinneswandel" durch das Messegeschehen. Die Farbe Blau zog sich über die gesamte Messefläche hinweg. Heidi Salomon, verantwortlich für die gelungene Messeinszenierung wählte diese Farbe, da Blau für die Farbe des Himmels, für Freiheit, Umdenken und eben auch einen Wandel der Sinne steht.

Weiterhin im Fokus: die neue Dekokollektion des Südbundes für die Herbst-/Wintersaison 2008. Die neuen Stoffe vereinen Eleganz und einen urbanen Look.


Die Ausstellung bleibt bis zum Frühjahr 2009 in Backnang bestehen. Der Südbund lädt interessierte Fachhändler zu einem Rundgang ein. "Auch für die Premiumpartner bietet sich über die Ausstellung eine interessante Möglichkeit zur Durchführung von Veranstaltungen."

aus BTH Heimtex 10/08 (Marketing)