Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Ado geht ins Fernsehen

TV-Spots für den Cordon


Seit Marianne Koch im Fernsehen für die Goldkante warb, sind Ado und Fernsehwerbung traditionell untrennbar miteinander verbunden. Jetzt meldet sich das Aschendorfer Familienunternehmen durch eine umfangreiche Fernseh-Kampagne mit Zielrichtung Endverbraucher auf den Bildschirmen zurück. Im Mittelpunkt steht dabei der Design-Klassiker Ado Cordon, seit gut drei Jahren einer der Renner unter den Ado-Produkten - und weltweit ausgezeichnet mit international renommierten Auszeichnungen. Ein neu produzierter TV-Spot soll dabei die Botschaft von exklusiver Eleganz und gediegenem Luxus auf allen relevanten öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern verbreiten.

Die Geschichte des prägnanten Spots ist schnell erzählt: Eine junge Geschäftsfrau kommt - nach einer von Terminen und Hektik geprägten Geschäftsreise - am Flughafen an und findet erst nach ihrer Rückkehr in ihr zeitgemäß eingerichtetes, mit Ado Cordon veredeltes Zuhause die vollkommene Entspannung. Und die ist eben nur hier zu finden. Entsprechend der modern-puristischen Linie, die der Fadenvorhang von Ado geradezu exemplarisch repräsentiert, ist die Botschaft des Spots auf ihren wesentlichen Kern reduziert und daher besonders eingängig.

Ado Goldkante GmbH & Co. KG
Eine großangelegte Ado-Fernsehkampagne verbreitet derzeit die Botschaft von exklusiver Eleganz und gediegenem Luxus auf allen wichtigen öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern.
Ado Goldkante GmbH & Co. KG
Im Mittelpunkt des Spots steht der Design-Klassiker Ado Cordon.

Der Ado-Werbefilm, der bereits über den weltweit agierenden Mode-Kanal Fashion TV verbreitet wird, läuft seit Juni auch in insgesamt 14 öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehprogrammen an allen Wochentagen. Unabhängig von Sendern und Sendezeiten sieht das Werbe-Konzept für die TV-Kampagne vor, dass der 30-sekündige Spot in einem Programm-Umfeld ausgestrahlt wird, das die Wertigkeit des Produktes Ado Cordon unterstreicht: umrahmt von Spielfilmen, Serien, Reportagen und Nachrichten. ARD und ZDF zum Beispiel werden den Spot jeweils montags bis freitags im Umfeld von Telenovelas zeigen; N 24 täglich in den Werbepausen von Dokumentationssendungen. Der Spot wird aber auch bei RTL, RTL II, Vox, Pro 7, Sat 1, Kabel 1, n-tv, Das Vierte, Tele 5 und CNN Europe zu sehen sein. Dabei wird letztgenannter Sender den Werbefilm sogar europaweit ausstrahlen.

aus BTH Heimtex 06/07 (Marketing)