Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex 2018Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Dämmung Spezial

Kurze Amortisationszeit


Wenn ohnehin eine Renovierung der Fassade geplant ist, bietet es sich nach Meinung der Deutschen Energie-Agentur (Dena) an, auch gleich ein Wärmedämm-Verbundsystem anzubringen. Es senke die Heizkosten um bis zu 50%, mit flankierenden Maßnahmen seien sogar bis zu 80% Einsparung möglich. Abhängig vom Heizöl- oder Gaspreis amortisierten sich die Kosten für WDVS bereits nach wenigen Jahren. Bei einem Heizölpreis von 60 Cent pro Liter und einer Investitionssumme von 10.000 EUR für das WDVS würden rund 1.200 EUR Heizkosten pro Jahr gespart. Entsprechend sei bereit nach 8,33 Jahren die Amortisation erreicht. Auf diese Zahlen könnten Verarbeiter hinweisen, wenn sie den Auftrag haben, eine Wand zu streichen oder neu zu putzen.

Heizkosten im Einfamilienhaus: Vergleich saniert und unsaniert. (Quelle: Dena)

aus BTH Heimtex 09/11 (Nachhaltigkeit)