Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Pflichttermin: Bautec 2004

11. Baufachmesse Berlin

Die Berliner Bautec versteht sich als eine der bedeutendsten deutschen Baufachmessen und will dies bei ihrer 11. Ausgabe erneut unter Beweis stellen. Vom 17. bis 21. Februar 2004 zeigen in der Hauptstadt rund 1.600 Aussteller auf 73.000 qm wieder Neues und Bewährtes aus der gesamten baustofftechnik - darunter sicher auch einige interessante Produkte für den Fußbodenbau. Die Veranstalter rechnen mit über 100.000 Besuchern.

Die Berliner Baufachmesse wird oft mit der Bau in München verglichen, die im jährlichen Wechsel stattfindet - wobei der Bautec von den meisten Kennern der Baubranche jedoch ein niedriger Stellenwert eingeräumt wird. Die Berliner haben allerdings in Richtung ostdeutscher und osteuropäischer Markt zweifellos die Nase vorn - ein momentan zwar weiterhin kriselnder Markt, aber einer mit Wachstumspotential. Dieser Ausrichtung entsprechend stehen in Berlin außerdem traditionell Sanierungs- und Renovierungslösungen im Vordergrund, mit denen sich im gesamten Bau und Ausbau auch bundesweit Geld verdienen lässt.

Es kann sich aber durchaus rentieren, auf der Bautec vorbei zu schauen. Darüber hinaus hat schließlich die Stadt selber einiges an zeitgemäßer Bautechnik zu bieten.

Bautec 2004

Charakteristik: Fachmesse für Bauen, Gebäudetechnik und Architektur

Termin: 17. bis 21. Februar 2004, Dienstag bis Freitag 9 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 17 Uhr

Ort: Messegelände unter dem Funkturm und ICC Berlin, Hallen 1-8, 10, 11, 18-26

Eingänge: Eingang Süd (Jafféstraße), Eingang Nord (Hammarskjöldplatz)


Ausstellungsprogramm:
Bauindustrie, Bauchemie, Stadtplanung, Tiefbau, Rohbau, Fensterbau/Türen, Stahl, Stahlbau, Glas, Glasbaustoffe, Fassadenbau, Aluminium, Dach, Ziegel, Dämmstoffe, Klinker, Heizsysteme/Energieverwendung, Sanitätssysteme, Haustechnik und Geräte, Innenausbau, Wandbaustoffe, Fertigbau, vorbeugender Brandschutz, EDV, Außenanlagen, Baumaschinen/ Werkzeuge, Holz, Fliesen, Keramik und Naturstein, Systembau, Höhenzugangsmittel, Bauwerkserhaltung, Baustoffrecycling, Bauberatung, Bauinformation, Bauplanung, Baufinanzierung, Bauversicherung

Zielgruppe: Baugewerbetreibende, Bauhandwerker, Architekten, Planer und Ingenieure, Fachhandel, Bauherren, Bauunternehmer, Bauträger, Haus- und Wohnungseigentümer, Mieter sowie sonstige am Bauen oder Modernisieren interessierte Besucher

Ausstellererwartung: 1.120 aus 32 Ländern
Ausstellungsfläche: 93.500 qm (Bruttofläche)

Eintrittspreise:
Tageskarte 12 EUR
Tageskarte ermäßigt 6 EUR
Katalog: 11 EUR

Anreise: Öffentliche Verkehrsmittel:
- S-Bahnhöfe (Westkreuz) und Messe Nord (Witzleben)
- Busse: 104, 219, X 21, X 34, 149
- U-Bahn: Kaiserdamm

Besucher-Informationen:
Karten-Hotline:
Tel.: 030/ 30 69 69 69
Fax: 030/ 30 69 69-30
E-Mail: Kartenservice@mb-capital-services.com
Internet: http://www.bautec.com

aus FussbodenTechnik 06/03 (Wirtschaft)