Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Müller Textil

Komfort durch dreidimensionale Abstandsgewirke


Wiehl - Auf der Heimtextil 2004 in Frankfurt führte die Müller Textil GmbH über H.E. Otten Matratzen ihre Marke "3mesh" für dreidimensionale Abstandsgewirke am internationalen Markt ein. "3mesh" sorgt für Komfort und Klima beim Polstern in der Matratzen-, Polstermöbel- und Automobilindustrie und wird vom Hersteller in Serie produziert und in unterschiedlicher Dicke bis "XXL-High Distance" geliefert. Damit ist dem Familienbetrieb im Bergischen Land, der seit vier Generationen Erfahrung in der Wirktechnik hat, eine ausbaufähige Innovation für neue Matratzentypen gelungen.

Seit 1996 schreibt sich die Firmengeschichte von Müller Textil neu mit dem Eintritt der Brüder Stefan und Frank Müller als Geschäftsführer. Die beiden ergänzen sich in ihren Bereichen. Stefan Müller als Textilingenieur ist dem Stand der Technik immer einen Schritt voraus, indem er durch intensiven Kundenkontakt die "3mesh"-Produkte für neue Marktinnovationen entwickelt. Diplom-Kaufmann Frank Müller ist Leiter des kaufmännischen Bereichs, wobei ihn Uli Hammer als Verkaufsleiter und Marketingstratege unterstützt.

Konzentration auf Abstandsgewirke

Die Unternehmer wissen um die Bedeutung und Zukunftschancen technischer Textilien und verfolgen weltweit die Entwicklung. Dennoch konzentrieren sie sich ausschließlich auf eine Produktsparte, nämlich die dreidimensionalen Abstandsgewirke, die sich in den letzten Jahren aus der Nische heraus zum innovativen und vielseitig einsetzbaren Qualitätsprodukt entwickelten - punktelastisch, mit gutem Rückstellverhalten und Schock absorbierenden Eigenschaften. Sie ließen sich auch Zeit für die Bildung der eigenen Marke "3mesh", die für die gesamte Produktpalette steht, sich differenziert nach Dicke und Breite und sich vor allem im Matratzen- und Polstermöbelbereich an bekannte Herstellermarken koppelt.

"Kundenorientierung ist für uns neben Qualität und Flexibilität die wichtigste Voraussetzung", so das Kredo der beiden Geschäftsführer. Sowohl mit dem großen Standbein Automobilindustrie als auch dem Bereich technischer Textilien mit Partnern aus der Matratzen- und Polstermöbelindustrie agiert Müller Textil inzwischen weltweit in den USA, im EU-Staat Slowakei und in Mexiko. Hauptsitz mit Entwicklung und Produktion wird stets in Wiehl-Drabenderhöhe bleiben, verkehrsmäßig günstig gelegen und mit einem eingearbeiteten Team, das am Stammsitz und bei Kundenfirmen speziell ausgebildet wird.

Am Markt erfahrener Spezialist

Die "3mesh"-Produktpalette besteht aus Materialien von 1 mm bis zu 40 mm Abstand. In der Produktion werden zwei textile Flächen durch Abstandsfäden miteinander verbunden. Durch die Technologie der Müller Textil GmbH ist es möglich, beide Materialseiten sowie den Abstandsfaden unabhängig voneinander zu variieren. Somit lassen sich die Oberflächen und die Härte auf die individuellen Anforderungen der Anwenderkunden einstellen. Klima- und Komfort-Konzepte werden in der Entwicklungsphase entsprechend miteinander abgestimmt.

Müller Textil produziert und rüstet Materialbreiten von bis zu 3,6 m aus. Eine speziell im eigenen Hause entwickelte Veredelung durch Thermofixierung realisiert die Formstabilität der "3mesh"-Produkte. Weitere Veredelungsprozesse, zum Beispiel das Stanzen in bestimmte Formen, können dann direkt vor Ort vorgenommen werden.

"Wir bezeichnen uns mit gutem Gewissen und mit Stolz als Spezialisten, die als Erste dreidimensionale Abstandsgewirke für die Matratzenindustrie zur Marktreife entwickelten". Stefan Müller mit seinem Team beschäftigt sich bereits mit einer Reihe neuer Anwendungsmöglichkeiten, die sich international zu Innovationen entwickeln werden. Sie sind zwar für den Endverbraucher nicht sichtbar, lassen sich aber vom Matratzenhersteller mit wenigen Worten zum Thema Schlafkomfort erläutern. Die in der Infobroschüre aufgeführten Vorteile wie hohe Luftverteilung, permanente Rückfederung, weiche Polsterung, geringes Gewicht, geringe Feuchtigkeitsaufnahme sowie hervorragende Verformbarkeit - um nur einige zu nennen - könnten überzeugen.

Müller Textil GmbH
Stefan Müller, Geschäftsführer für den Technischen Bereich der Müller Textil GmbH
Müller Textil GmbH
Frank Müller, Geschäftsführer für den kaufmännischen Bereich
Müller Textil GmbH
Uli Hammer, Verkaufsleiter Technische Textilien
Müller Textil GmbH
"3mesh" - hier in 40 mm Dicke - reguliert die Luftdurchlässigkeit in horizontaler und vertikaler Richtung.
Müller Textil GmbH
3 bis 6,5 mm dünne Abstandsgewirke "3mesh" für den Klima-Border-Bereich.

Die "3mesh"-Produkte mit Info-Folder und Musterbuch (A4, A6) werden u.a. wieder auf der Techtextil 2005 am Stand von Müller Textil zu sehen sein.

Müller Textil - Telegramm

Müller Textil GmbH
Industriestraße 8
51674 Wiehl-Drabenderhöhe
Tel.: +49 (0)2262/8070
Fax: +49 (0)2262/80755
e-mail: info@muellertextil.de
internet: www.muellertextil.de

Weitere Standorte:
- Muller Textiles, Inc. - Woonsocket, RI/USA
- Muller Textiles Slovakia, s.r.o. - Humenne, Slovakia
- Muller Textiles Mexiko, S.DE R.L. DE C.V. - Saltillo, Mexiko

Marke: 3mesh - dreidimensionale Abstandsgewirke

Mitarbeiter: in Europa 130 - davon 80 in Wiehl

- 35 Jahre Erfahrung mit doppelfonturigen Raschelmaschinen
- Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001: 2000
- Umsetzung der TS 16949 in 2005

aus Haustex 12/04 (Wirtschaft)