Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


VIS-Verband startet Energieeffizienz-Offensive

Sonnenschutz spart Energie und damit auch Kosten


Mit vielfältigen Aktionen und Maßnahmen zur Energieeffizienz von Rollos, Faltstores, Jalousien und Vertikallamellen präsentieren sich die führenden Hersteller von innenliegenden Sonnenschutzsystemen, zusammengeschlossen im VIS-Verband, auf der Fachmesse R + T in Stuttgart. Wurde in den vergangenen Jahren der Sonnenschutz insbesondere unter dekorativen und modischen Aspekten betrachtet, so gewinnen mit dem Megatrend Energieeffizienz und Nachhaltigkeit neue Kriterien an Bedeutung. Produkte, die richtig eingesetzt Energie und damit auch Kosten sparen und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Umweltentlastung, zur Reduktion der CO2-Emissionen und zum Umweltschutz leisten, sind gefragt.

So zeigen laut VIS-Verband diverse Untersuchungen, dass die größten Energiesparpotenziale im Gebäudebereich im Bestand bestehender Immobilien liegen. 87 % des gesamten Energiebedarfs privater Haushalte werden für Raumerwärmung, also für ein angenehmes Raumklima und Wohlgefühl, sowie für Warmwasser benötigt. Durch den effektiven Einsatz von funktionellem Sonnenschutz lassen sich deutliche Energie- und damit Kosteneinsparungen erzielen.

Auch unter Klimaschutzaspekten bietet Sonnenschutz Vorteile: Laut der aktuellen ESCORP-Studie, durchgeführt von der Arbeitsgemeinschaft Energiesparende Sonnenschutztechnik A.E.S., kann allein durch die Nutzung von Sonnenschutzanlagen der Energieverbrauch in Europa so stark gesenkt werden, dass jährlich 80 Mio. Tonnen CO2 bei der Gebäudeheizung und -kühlung eingespart werden könnten.


In einer derzeitigen Studie wird die Effizienz unterschiedlicher Materialien im Bezug auf Energiedurchlasswerte getestet. Ziel der Sonnenschutz-Anbieter ist es, mit einem Energieeffizienz-Signet zu arbeiten, das aufzeigt, wie hoch der Energiedurchlasswert ist, beziehungsweise um welchen Faktor er sich reduziert. Oder einfacher gesagt: Mit welchem Produkt der Verbraucher viel Energie sparen kann und somit im grünen Bereich liegt.

Ergänzt durch einen Mix unterschiedlichster Kommunikationsmaßnahmen und POS-Aktivitäten will der VIS-Verband in Krefeld auf diese Weise das Thema "Energie sparen durch Sonnenschutz" ganz in den Fokus der Endverbraucher rücken und darüber hinaus zusätzliche Kaufanreize und neue Verkaufsargumente schaffen. Der Verband innenliegender Sicht- und Sonnenschutz ist auf der Fachmesse R+T in Stuttgart (Halle 1 Stand F44) zu finden im Marktplatz der Verbände.

aus BTH Heimtex 01/09 (Marketing)