Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Ambiente vom 20. bis 24. Februar 2004

Neue Namen für drei starke Messen

FRANKFURT - Die Ambiente positioniert sich neu: Ab 2004 tritt die größte Konsumgütermesse der Welt mit einem neuen Wording auf. Hiermit stärkt die Messe Frankfurt das Profil der drei internationalen Weltleitmessen, die unter dem Dach der Ambiente stattfinden: "World of Table, Kitchen and Houseware" ersetzt "Tavola & Cucina", "World of Gifts Unlimited" steht in Zukunft für "Präsent & Carat" und "World of Interiors" ist der neue Name für "Domus & Gallery".

Mit dem neuen Wording festigen wir klar die Eigenständigkeit und den Status der drei Messen als internationale Weltleitmessen und unterstreichen zudem deren starke Stellung im Markt", erklärt Dr. Michael Peters, Geschäftsführer der Messe Frankfurt: "Gleichzeitig bleibt die Ambiente die Dachmarke für die größten und weltweit wichtigsten Konsumgütermessen am richtigen Ort und zum richtigen Zeitpunkt."

Die drei eigenständigen Weltleitrnessen stellen jeweils die bedeutendsten Veranstaltungen ihrer Branche dar. "Jede unserer Weltleitmessen hat eine Einzelmarktfunktion in ihrem Sekundärmarktsegment", erklärt Peters: "Hier legen Händler und Produzenten den Grundstein für den geschäftlichen Erfolg des gesamten Jahres." Mit einer Fläche von rund 322.000 Bruttoquadratmetern ist die Ambiente weltweit die Orderplattform Nummer Eins in der Konsurngüterbranche. Hier ordert der internationale Handel sein Sortiment für die gesamte Saison. Zudem nehmen Besucher in hochwertigen Sonderschauen kreative Gestaltungstrends und neue Marketingideen mit nach Hause.

Die thematische Nähe der Weltleitmessen garantiert darüber hinaus ein Höchstmaß an Synergiepotenzial für ihre Fachbesucher. Diese treffen hier auf zahlreiche neue Businesspartner, die wichtige Impulse für das eigene Geschäft geben. Zudem werden branchenübergreifende Trends und Marktlücken schneller sichtbar. "Diese Synopse an Produkten und Produktinnovationen macht die Ambiente zu der konzentriertesten Show an Weltneuheiten und Welttrends, die es gibt", sagt Peters: "Durch die unangefochtene Führungsposition der Arnbiente ist sie ein absoluter Pflichttermin für alle, die Trends früher erkennen wollen, als die Konkurrenz."

Mit den neuen englischsprachigen Titeln der drei Messen trägt die Messe Frankfurt der internationalen Bedeutung der Ambiente noch stärker Rechnung. Von insgesamt fast 140.000 Besuchern stammten allein dieses Jahr rund 48.000 aus dem Ausland - zehn Prozent mehr als 2002. Etwa 60 Prozent der rund 4.800 Aussteller kamen dieses Jahr aus dem Ausland. Das bedeutet ein Plus von 2,2 Prozent gegenüber 2002. Damit waren dieses Jahr Aussteller aus 92 Nationen auf der Arnbiente vertreten.


Die World of Table, Kitchen and Houseware ist die Weltleitmesse für den gedeckten Tisch, Küche und Genuss sowie Hausrat. Sie ist die größte der drei Ambiente-Leitmessen und wird 2004 um rund 9.000 qm erweitert. Auf vielfachen Wunsch von Fachhändlern mit dabei: zusätzliche Aussteller von Elektro-Kleingeräten. Sie präsentieren auf der World of Table, Kitchen and Houseware ihre Neuheiten in einem designorientierten Umfeld. Das Angebot auf der World of Table, Kitchen and Houseware setzt sich insgesamt aus Glas, Porzellan, Keramik und Besteck, Küchenartikeln und -geräten, Töpfen, Kochgeschirr, Tischdecken und den erwähnten Elektro-Kleingeräten zusammen. Hinzu kommt ein Gourmet-Shop, in dem geschenkfähig verpackte Lebensmittel präsentiert werden. Die Facheinkäufer der Hotellerie finden zudem aktuelle Serien und Komplettlösungen für Restaurants und Gaststätten.

Die weite Welt des Schenkens vereint sich in der World of Gifts Unlimited: Ob Edles, Kreatives, Witziges, Hochwertiges, Ausgefallenes und Extravagantes - hier finden Fachhändler genau die Produkte und Ideen, die sie für ihr Sortirnent brauchen. Von designorientierten Geschenkartikeln bis zur Papeterie und Tabakwaren, von echtem und modischem Schmuck sowie Uhren bis zu experimentellen, avantgardistischen Designerstücken zeigt diese Messe alles, was ihre Branche ausmacht. Ihr umfassendes Angebot macht die Worlds of Gifts Unlimited zur größten und weltweit wichtigsten Messe für Geschenkartikel.

Die neuesten Trends für das Wohnen und Einrichten hält die World of Interiors bereit: Hier werden unter anderem Kleinmöbel, Wohnaccessoires, Heirntextilien, Leuchten, Bilder und Rahmen sowie Dekorationen aller Art präsentiert. Der Einrichtungsfachhandel und Einkäufer von Möbelhäusern sowie Boutiqueninhaber finden hier zielgenau neue und innovative Produkte für ihre Kunden. Die World of Interiors ist eine der bedeutendsten Plattformen für avantgardistisches Design: Einkäufer finden hier edle Kreationen genauso wie Designklassiker und aktuelle Trendobjekte in ungewöhnlichen Materialien.

Weitere Informationen zur Ambiente finden Sie im Internet unter www.ambiente.messefrankfurt.com

aus Haustex 10/03 (Wirtschaft)