Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Neuer Matratzenstoff von Mattes & Ammann

Easyair - Atmungsaktivität pur

TIERINGEN - Als einer der Innovationsführer im Bereich Matratzenstoffe hat Mattes & Ammann mit Easyair ein gewohnt hochwertiges Produkt entwickelt, das sich durch seine extrem hohe Luftdurchlässigkeit auszeichnet, die gleichzeitig für eine überdurchschnittliche Luftzirkulation bürgt.

Als Material-Plattform für diese Innovation dienten konventionell hergestellte Stoffe auf Doppeltuch- und Klimasteppjersey-Basis. Ziel war es, das Ganze bindungstechnisch so umzusetzen, dass der Endverbraucher ein haptisch und optisch angenehm weich anmutendes Textil erhält, das parallel dazu eine hervorragende Luftzirkulation und Atmungsaktivität aufweist. Dank der vorteilhaften Atmungsaktivität schwitzt der Schläfer deutlich weniger; und die ausgefeilte Feuchtigkeitsregulation führt auf Grund der hohen Luftdurchlässigkeit des Materials selbst bei starkem Schwitzen zu einer schnellen Trocknung bzw. Feuchtigkeitsableitung. Easyair lautet der eingetragene Markenname, unter dem Mattes & Ammann das innovative Textil angemeldet hat.

Um die Luftdurchlässigkeit zuverlässig prüfen zu können, haben die schwäbischen Stricker ein hochmodernes Prüfgerät angeschafft, welches als zentraler Baustein eines gesamtheitlich ausgerichteten Konzepts auch die Nachhaltigkeit für den Verbraucher gewährleistet. Verfahrenstechnisch ist es möglich, die Prüfung der Luftdurchlässigkeit auf den kompletten Matratzenoberbezug und somit auf den Steppverbund auszudehnen. Damit können Matratzenproduzenten auf der Basis einer einwandfreien Prüfmethodik und in Verbindung mit der betteigenen Luftzirkulation in völlig neue Dimensionen vorstoßen.

Müller Textil GmbH
Hohe Atmungsaktivität und perfekte Feuchtigkeitsregulation zeichnen di Easyair-Matratzenstoffe aus.

Gemeinsam mit der Firma Müller Textil in Wiehl-Drabenderhöhe beschreitet Mattes & Ammann auch hinsichtlich des Steppverbundes neue Wege. Wie Werner Moser, Leiter der Sparte Heimtextilien im Hause Mattes & Ammann ausdrücklich betont, handelt es sich bei der Easyair-Technologie nicht um ein so genanntes Abstandsgewirke. Das kann von der Firma Müller zusätzlich im Verbund eingesetzt werden, wodurch die Luftdurchlässigkeit des Gesamtprodukts weiter zunimmt. Die Kooperation zwischen Mattes & Ammann und Müller Textil wurde vom Markt positiv aufgenommen, da sich beide Unternehmen auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und sich auf der Produktseite perfekt ergänzen.

Unterlagen zur Easyair-Technologie können bei Mattes & Ammann unter der Rufnummer 07436/877-0, dem Fax-Anschluss 07436/1895 oder der e-mail-Adresse info@mattesammann.de angefordert werden. Das Vertriebsteam des renommierten Maschenstoff-Produzenten wurde entsprechend geschult und präsentiert die Technologie gern bei den Kunden vor Ort.

aus Haustex 10/03 (Sortiment)