Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Froli präsentiert im angesagten Silber-Look

Premiummarke frolexus als prägendes Aushängeschild

SCHLOSS HOLTE-STUKENBROCK - Die Innovation des Jahres aus dem Hause Froli heißt frolexus. Mit diesem Modulsystem stellen die in Ostwestfalen ansässigen Kunststoffwerke ihre neue Premiummarke vor.

Im hochwertigen Silber-Look ist das System als Basis-Einstellrahmen lieferbar oder ausbaufähig zum Schlafmöbel mit Bettfüßen, Blendrahmen, Kopfpaneel und auf Rollen beweglicher Nachtkonsole. Das System verbindet alle technischen Highlights der Entwicklungen aus dem Hause Froli zu einem High-End-Produkt. Für den perfekten Auftritt im Verkauf bietet Froli ein attraktives Starterpaket.

Die einzigartige Air Lift-Technik sorgt mit Hilfe eingebauter Lifter in den Federelementen für eine ideale Unterlüftung der Matratze bei Tage und somit für eine optimale Schlafatmosphäre. Verlässt der Schläfer das Bett, richten sich durch den fehlenden Auflagedruck die Lifter auf und heben die Matratze sanft an. Damit ist eine permanente Unterlüftung garantiert. Die Oberflächenstruktur lässt eine Luftzirkulation von bis zu 90 Prozent zu. Das aufwändige Wenden und herkömmliche Lüften schwerer Matratzen entfällt. Zudem bietet eine Aufbauhöhe von nur 9 cm einen Vorteil beim Einbau in vorhandene Bettkästen. Froli Air Lift ist lieferbar in allen Verstellversionen bis hin zur viermotorigen Variante, als Einlege-, Einstellrahmen oder komplett auf Füßen in verschiedenen Höhen.

Integraler Bestandteil der Federelemente ist eine bemerkenswerte Neuerung, die stufenlos wählbare Härtegradregulierung. Durch einen Drehmechanismus im Federelement lässt sich der Härtegrad im Bereich der Lordosenunterstützung individuell an die Liegebedürfnisse anpassen. Zusammen mit der soften Schulterzone besitzt frolexus somit eine Vier-Zonen-Einteilung plus mehrfach variabler Härtegradregulierung im unteren Rückenbereich.

Hinzu kommen die innovativen Kunststoffleisten. Die High-Tech-Federleisten zeigen besondere Vorteile in Bezug auf moderne Optik, Hygiene, enorme Stabilität sowie gleichmäßige Flexibilität. Als besonderer Vorteil ist hervorzuheben, dass die in Spritzgusstechnik hergestellten Leisten auch bei Dauerbelastung keine Vorspannung oder Durchbiegung zulassen und trotzdem das Körpergewicht sanft auffangen. Mechanik und Beschläge sind sicher nach innen verlagert, gleichzeitig reichen alle Federelemente über den Rand hinaus, so dass keine unbequemen Besucherritzen existieren. Mit Bettfüßen in verschiedenen Höhen lässt sich der Rahmen in vorhandene Betten einstellen oder als frei stehendes Modell verwenden. Mit dem Bettsystem Froli Senus "ultra flach" bietet der Hersteller beispielsweise einen punktelastischen Einlegerahmen mit vier Härtezonen und einer Aufbauhöhe von nur 7,5 cm.

Froli Kunststoffwerk GmbH & Co. KG
Die Froli-Innovation des Jahres heißt frolexus.

Innerhalb der Motor-Baureihe Silva gibt es eine zwei- und eine viermotorige Variante. Die zweimotorige Variante verfügt in der Serienausstattung über einen Doppelmotor mit einem Kabelhandschalter in Schwarz. Dazu sind als Ergänzungsprodukte eine IRE-Fernbedienung in Schwarz sowie eine Massageeinheit inklusive IRE-Fernbedienung erhältlich.

Die viermotorige Variante lässt mit zwei Doppelmotoren samt einer IRE-Fernbedienung in Schwarz keinen Komfort-Wunsch unerfüllt. Bei der Fernbedienung wurden die Funktionen der Massageeinheit bereits in den Handschalter integriert, so dass beim Nachkauf der Massageeinheit eine zentrale Ansteuerung der einzelnen Funktionen sofort möglich ist. Somit können die Massagemotoren nachträglich zugekauft werden, da diese Motoren lediglich an die Steuerung angesteckt werden müssen. Die bisher bekannten VRT-Massagemotoren arbeiten mit 230 Volt, die von Froli mit nur 24 Volt Spannung. Beide Versionen sehen nahezu gleich aus, nur am Anschlusskabel lässt sich erkennen, um welchen Typ es sich handelt. Das separate Netzteil besitzt einen extrem starken Ringkerntrafo mit einem sehr kleinem elektromagnetischen Feld sowie eine Netzfreischaltung. Dadurch ist es vergleichbaren Systemen doppelt überlegen: Nie 230 Volt am Bett und bei aktiver Verstellung oder Massage ein minimales elektromagnetisches Feld, das bei herkömmlichen Trafos fast 100-mal größer ausfällt.

Froli setzt also auch in Zukunft auf innovative und qualitativ hochwertige Produkte unter der Überschrift: Unser Wissen, Ihr Wohlgefühl (www.froli.com).

aus Haustex 08/03 (Sortiment)