Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Sanitized AG

Oeko-Tex Zertifikat für neuartigen Hygiene-Schutz

BURGDORF/CH - Die Sanitized - weltweit führender Anbieter von Produkten für antimikrobielle Ausrüstung - lanciert ein neuartiges Geruchs- und Hygiene-Schutzprodukt unter der Bezeichnung Sanitized T 99-19.

Die Entwicklung dieses zu den modernsten seiner Art gehörenden Wirkstoffes erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem global operierenden Schweizer Vertriebspartner Clariant. "Ähnlich einer Deodorantwirkung werden Textilien davor geschützt, unangenehm zu riechen. Textilien bleiben somit länger frisch, auch nach intensiver Nutzung und häufigem Waschen. Wir sind sehr stolz darauf, für diese Entwicklungsleistung bereits mit der 5. Oeko-Tex Standard 100 Zulassung ausgezeichnet zu werden," erklärt Product Manager Raymond Jacobs.

Sanitized T 99-19 wurde von der Oeko-Tex Gemeinschaft Zürich nach eingehender Prüfung uneingeschränkt für alle Klassen (Kleinkinder - intensiver Hautkontakt - wenig Hautkontakt - Ausstattungsmaterialien) freigegeben. Frische und Wohlgefühl sind dem Konsumenten wichtig bei so vielfältigen Textilien wie Socken, Strümpfe, Unterwäsche, Pullover, Bettwäsche, Decken, Handschuhe, Badetücher, Bademäntel, Frotteewäsche und dem gesamten Spektrum der Sport-, Freizeit- und Berufsbekleidung. Auch Luftfilter gehören zunehmend zu den Einsatzgebieten.

Tatsache ist, dass wir Menschen des 21. Jahrhunderts in Sachen Körperpflege immer höhere Ansprüche stellen; an uns selbst - und an unsere Umwelt, mit der wir in engem Kontakt leben und arbeiten. Körpergeruch gehört zu den heikelsten Themen im Zusammenleben. Im Arbeits-, Freizeit- und Sportbereich lässt sich das längst nicht mehr mit "Körperpflege" allein bewältigen. Hier hilft antimikrobielle Schutzausrüstung zur Verhinderung von Mikro-Organismen, die den Schweiß erst riechbar machen - für sich selbst und für die Umgebung. Ein eindrückliches Beispiel sind Socken, die bekanntlich nach kurzer Tragdauer zu riechen beginnen. Man kennt die peinliche Situation, wenn beim Arzt-Besuch oder in gemütlicher Freundesrunde die Schuhe ausgezogen werden, ganz abgesehen vom Anprobieren im Schuhgeschäft.


Weil Sanitized nicht nur einen Wirkstoff liefert, sondern ein Gesamtkonzept, das nebst einer breiten Produktpalette (Schutz vor inneren und äußeren Gerüchen, vor Schimmel- und Algenbefall sowie vor Hausstaub-Milben) mit umfassendem Testservice nach internationalen Normen (25.000 - 30.000 Tests pro Jahr) und eine seit Jahrzehnten bis auf Konsumenten-Ebene bekannte Marke beinhaltet, bietet sich für Textil-Hersteller und Detail-Handel die Chance, sich mit entsprechend veredelten Produkten zu profilieren und von "me-too-Produkten" abzuheben. Sanitized wird zum griffigen Verkaufsargument, denn es bedeutetet nachvollziehbaren Mehrwert.

Die Oeko-Tex Gemeinschaft Zürich prüft seit dem 1. Januar 2002 "biologisch aktive Produkte" nach einem wesentlich verschärften Standard. Der Oeko-Tex Standard 100 ist ein international und damit weltweit wirkendes Sicherheitsinstrument gegenüber Schadstoffen in Textilien. Mit dem Oeko-Tex Standard 100 Label ist auch für den Konsumenten erkennbar gesichert, dass die ausgezeichneten Textilien in keiner Weise gesundheitliche Risiken beinhalten, eine ausgezeichnete Hautverträglichkeit besitzen und frei von Schwermetallen und anderen Schadstoffen sind. Die so ausgezeichneten Textilien sind absolut unbedenklich und für Mensch und Umwelt sicher. Das Produkt und die Verwendung von Sanitized T 99-19 wurde international zum Patent angemeldet. Deutschland und die USA (hier wurde das Produkt für die EPA-Registrierung eingegeben) haben das Patent in der Zwischenzeit bereits erteilt. Die antimikrobielle Wirkung von Sanitized T 99-19 ist waschbeständig und somit auch bei häufig gewaschenen Textilien gewährleistet. Ein sicherer Weg, um sich bei Sport und Spiel, bei Arbeit und Freizeit, in seiner Bekleidung komfortabel und rundum wohl zu fühlen.

aus Haustex 06/03 (Sortiment)