Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Domotex

Carpet Performance - die Orientteppich-Sonderschau


Interessant und abwechslungsreich waren die Diskussionsrunden in der CarpetPerformance im Übergang von Halle 15 zu Halle 16. Die Mannschaft vom Mantex-Team mit Thomas Frick als Verkaufstrainer, Detlev Werth als vereidigter Sachverständiger für Orientteppiche und Axel Venn als Designer und Farbenexperte spielte sich am Podiumstisch oder bei praktischen Teppich-Demonstrationen unmittelbar im Publikum die Bälle zu. Die Zuhörer waren einbezogen in das abwechslungsreiche Geschehen rund um den Orientteppich.

Für Diskussionen sorgte dafür die optische Aufmachung der CarpetPerformance. So zog ein alter dort platzierter VW-Bus immer wieder die Blicke auf sich, doch konnten einige Besucher mit dieser Präsentation ebenso wenig anfangen wie mit den sieben Präsentationsplattformen, auf denen unter dem Motto "Lifestyle Orient" das Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne veranschaulicht werden sollte.

Domotex
Keine langatmigen Monologe, sondern interessante Diskussionen lieferten sich Thomas Frick,
Detlev Werth und Axel Venn.
Domotex
Orientteppiche ganz anders präsentiert.
Domotex
Für ein jüngeres Publikum und mit einer Prise Humor zeigte die Domotex-Sonderschau, wie reizvoll Knüpfteppiche auch ein außergewöhnliches
Ambiente beherrschen.

aus Heimtex Orient 01/04 (Wirtschaft)