Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Werzalit

Funktion mit modernem Design


Oberstenfeld - Federleisten eines Lattenrostes müssen ausreichend nachgeben und gleichzeitig den Körper stützen. Diesen hohen ergonomischen Anspruch erfüllen die Produkte der Firma Werzalit. Sie sind aus hochwertigem Buchenholz gefertigt und garantieren deshalb ein optimales Verhältnis von Stützen und Nachgeben.

In rauen Klimaregionen langsam gewachsen, wird das verwendete Holz der Buche zäher, verfügt über eine extrem hohe Festigkeit und Verwindungssteifigkeit und hält dadurch die Spannung in den Federleisten länger. Selbstverständlich stammen alle verwendeten Buchen aus nachhaltiger Forstwirtschaft in Europa.

Die Entwickler von Werzalit erforschten über Jahre hinweg die Kraftentfaltung des Schichtholzes und die Auswirkungen der Leimschicht auf die Elastizität. Das Ergebnis: Ein hochwertiges Schichtholz für Federleisten, das seine Qualitäten optisch durch das feine Furnierbild kommuniziert. Die hervorragenden Eigenschaften des Buchenholzes und die langjährigen Erfahrungen bei der Produktion und Herstellung von vielen Millionen Federleisten führten Werzalit an die Spitze - zum weltweiten Marktführer.

Werzalit GmbH & Co. KG
Federleisten von Werzalit:
Ergonomischer Effekt durch hochwertiges Buchenholz.

Mit einer breiten Produktpalette und mit individuell entwickelten Sonderlösungen bietet das Unternehmen den Lattenrost-Herstellern die Möglichkeit, ihre spezifischen Produkt-Philosophien bestmöglich umzusetzen. Technische Eigenschaften der Werzalit-Federleisten: drei Radien (12.000 mm, 8.000 mm, 3.500 mm); Ausführungen: schmal, breit, Welle, Struktur, Ziernut, Dynaflex; Oberflächen: naturbelassen, naturbeharzt oder Folien beschichtet in 55 Farben.

aus Haustex 07/05 (Sortiment)