Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


FEP Föderation der Europäischen Parkett-Industrie

FEP öffnet sich für Zulieferer


Die Mitglieder der Föderation der Europäischen Parkett-Industrie FEP haben einer Satzungsänderung zugestimmt, wodurch der Verband nun auch assoziierte Mitglieder aufnehmen kann. Betriebe, die die Parkettindustrie mit Laub-/ Nadelholz, Leimen, Maschinen, Dienstleistungen usw. beliefern, können somit der FEP als assoziiertes Mitglied beitreten.

FEP-Präsident Dieter Betz betonte, dass die FEP durch die Öffnung der Mitgliedschaft einen echten europäischen Parkett-Cluster gründen und sich aktiver auf eine Steigerung des Anteils von Parkett im Fussbodenmarkt ausrichten will. Die Föderation der Europäischen Parkett-Industrie zählt zur Zeit 43 Parketthersteller und 6 Nationale Parkettverbände aus 16 europäischen Ländern als Mitglieder.


Firmen, die Interesse haben an einer assoziierten Mitgliedschaft oder weitere Informationen erhalten möchten, sollten Kontakt aufnehmen mit dem Sekretariat des europäischen Verbandes: Filip De Jaeger (Generalsekretär) oder Endre Varga (Berater), E-Mail: info@parquet.net oder Telefon: +32 2 556 25 87

aus ParkettMagazin 06/04 (Wirtschaft)