Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Windmöller Flooring Products GmbH

ParkettMagazin Diskussionsforum "Wege in die Zukunft"

In den Wirtschaftsteilen der Tagespresse wird die derzeitige Marktlage "vorsichtig optimistisch" bis hin zu "desolat" eingeschätzt. ParkettMagazin wollte es genauer wissen: Wie sieht unsere Branche die aktuelle Situation, und was muss geschehen, um mit Zuversicht die Zukunft zu packen? Die weitere Entwicklung der Absatzwege, Erschließung neuer Märkte, Optimierung der Produkte - alles brennende Fragen, die aus der Branche engagiert beantwortet wurden.

ParkettMagazin fragt die Laminatbodenhersteller

Produktentwicklung: Die Entwicklung der Laminatfußböden vollzieht sich in "Generationen", wobei die zeitlichen Abstände der Entwicklungsschritte immer kürzer geworden sind. Was ist als Nächstes, was ist mittelfristig zu erwarten?

Preissegmente: Ein größerer Teil des Laminatfußboden-Angebots ist in die "Billigschiene" abgedriftet. Sehen Sie reale Möglichkeiten, künftig parallel zum "Billigangebot" höher preisige Segmente zu etablieren und dies auch dem Endverbraucher zu vermitteln? Werden dazu neue Absatzwege nötig sein?


Hermann Pooth - Witex International Flooring

Windmöller Flooring Products GmbH
Hermann Pooth

Produktentwicklung: In der Tat sind die Zeitspannen immer kürzer geworden, was sicher mit der Vielzahl der am Markt befindlichen Unternehmen zu tun hat, die diese Entwicklungen forcieren. Witex war in der Vergangenheit immer auch Vorreiter auf diesem Gebiet und wird auch zukünftig Innovationen voran treiben. Es wird sich zukünftig sicher nicht mehr um die sogenannten "Quantensprünge" wie Trittschall-Dämmung und leimfreie Verlegung handeln, die Optimierungen werden kurzfristig sicher eher in der Optik der Laminate zu finden sein, was die Unterscheidbarkeit zum Echtholz immer schwieriger macht. Aber auch Zusatznutzen wie antistatische und antibakterielle Ausrüstung der Böden werden weiterhin von hoher Relevanz sein.

Wichtiger Aspekt für die Zukunft ist der Objektbereich. Zukünftig werden die Anwendungsbereiche von Laminatböden deutliche ausgebaut werden können. So sind hochwertige Böden, wie z.B. Witex Grande heute problemlos in Büro-Objekten einsetzbar. Aber auch Feuchträume, wie Bäder, werden mit Anwendungs-Innovationen der Laminatböden erobert werden. Die Witex Produkte sind mit ihrem Mehrwert an Ausstattungsmerkmalen dafür gut vorbereitet und unser Service in Vertrieb und Technik dazu bestens aufgestellt.

Preissegmente: Qualifizierte Produkte wie Witex werden im hochpreisigen Bereich weiter ihre Berechtigung haben. Diese Marken müssen ihren Mehrwert allerdings auch dem Endverbraucher gegenüber deutlich kommunizieren. Wir starten zu diesem Zweck derzeit unsere Werte-Kampagne, die genau diesen Weg geht. Es wird natürlich weiter den do-it-yourself-Mann geben, der ein billiges Produkt in 3-Stab Buche sucht. Aber ein wachsender Teil der Verbraucher (siehe aktuelle EPLF-Entwicklungszahlen) erwartet mehr, z.B. ausgefallene Dekore, qualifizierte Beratung, Verlegeservice usw. Hierfür gibt es den qualifizierten Fachhandel, der diese Aufgabe übernommen hat und deshalb auch von unserer Seite nach wie vor starke Unterstützung bekommt, um das Produkt fachgerecht und überzeugend anbieten und verlegen zu können.

aus ParkettMagazin 03/04 (Wirtschaft)