Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Pana d.o.o.

Holzfußböden aus Kroatien


Zu einem Gemeinschaftsstand hatten sich 13 Parketthersteller aus Kroatien auf der Domotex zusammengefunden. Kroatien ist ein waldreiches Land mit großer Tradition in der Holzbearbeitung. 2004 wurden über 150.000 cbm Eichenholz eingeschlagen. Produziert wurden daraus über 1,4 Mio. qm Mosaikparkett und nahezu 2,4 Mio. qm andere Parkettprodukte wie Deckschichten, Lamparkett und Dielen produziert.

Der Hersteller Mopar bietet zweischichtiges Fertigparkett in neun Holzarten und ein "Multikant" genanntes Industrieparkett auf Sperrholzträger in Eiche, Esche, Kirsche und Nussbaum. Von dem Unternehmen Solidum kommen massive Stäbe für Lamparkett, Stabparkett und ebenfalls Industrieparkett. Das Programm der Parkettfabrik PPS-Galekovic umfasst klassisches 14 mm und 21 mm dickes Stabparkett sowie massive Dielen bis 2.400 mm Länge. Aus Buche und Eiche stellt Drvoproizvod sein Massivparkett und Lamparkett her. Die 1978 gegründete Firma Lipa ist ein Spezialist für Mosaikparkett, hat aber ebenso Stabparkett aus Eiche, Esche und Buche auf Lager. Pana schließlich wirbt für sein Stabparkett, Mosaikparkett und für Landhausdielen.


aus ParkettMagazin 01/06 (Sortiment)